Pressemitteilungen/Werbung

Die Pariser Staatsoper im Zeichen von Vacheron Constantin

Am 13. März 2007 unterzeichneten Gérard Mortier, Direktor der Pariser Staatsoper, Juan-Carlos Torres, CEO Vacheron Constantin, und Jean-Yves di Martino, Direktor von Vacheron Constantin Frankreich, einen Vertrag, in dem Vacheron Constantin der Pariser Staatsoper seine Unterstützung für die gesamte Spielzeit 2007/2008 zusicherte. Von den 31 lyrischen und choreographischen Darbietungen, die an der Garnier Oper und der Bastille Oper geboten werden, wird Vacheron Constantin insbesondere die 16 Vorstellungen der Tosca von Puccini unterstützen, die vom 24. Oktober bis zum 20. November 2007 in der Oper Bastille aufgeführt werden.

Diese Übereinkunft mit der Pariser Staatsoper stellt erneut Vacheron Constantins Interesse für die Kultur, die Künste und Entdeckungen unter Beweis. Kulturelles Interesse und Künste, da Vacheron Constantin aufgrund seiner Uhrenkreationen den Ruf eines künstlerischen Uhrenherstellers pflegt. Wer die Geschichte der Uhrenmarke kennt, weiß genau, wie viel Wert ihre Gründerväter bereits darauf legten, ihre Kultur und ihre uhrmacherische Expertise, welche eng mit den Métiers d’Art verbunden sind, die heute noch bei Vacheron Constantin mit viel Leidenschaft ausgeübt werden, mit der ganzen Welt zu teilen. Entdeckungen, da sie Teil der hauseigenen Philosophie sind. Wenn Vacheron Constantin nicht unermüdlich seine technischen, ästhetischen oder kulturellen Fähigkeiten in Frage gestellt hätte, wäre man heute sicherlich nicht in der Lage, auf eine Vergangenheit zurückblicken, die 250 Jahre uhrmacherische Expertise aufweist. In dem Sinne von « Entdeckungen » fördert Vacheron Constantin neue Talente, wie den jungen spanischen Dirigenten Inma Shara, einen der talentiertesten Dirigenten seiner Generation, der im Oktober letzten Jahres ein von Vacheron Constantin in Madrid organisiertes Konzert zugunsten des Kampfes gegen die Alzheimer-Krankheit in Anwesenheit von Königin Sofia leitete.


Drucken 12.08.2022

http://www.trustedwatch.de/aktuell/society-uhren/3566/Die-Pariser-Staatsoper-im-Zeichen-von-Vacheron-Constantin