Pressemitteilungen/Werbung

Erfolgreiches Projekt!

Uhren-Auktion bringt 30.800 EuroIWC versteigert Uhren-Unikat in Platin zu Gunsten von Sculpt the Future

Am 23. Juli 2010, drei Tage vor der Ankunft der Plastiki-Expedition in Sydney, wurde auf der Expeditions-Website theplastiki.com die Auktion für das Uhren-Unikat von IWC in Platin eröffnet. Das Mindestgebot für das einzige Platinmodell der Ingenieur Automatic Mission Earth Edition «Adventure Ecology» von IWC Schaffhausen lag bei 30.000 Euro.

Als der Hammer am 7. August 2010 um 12.00 Uhr MEZ zum letzten Mal fiel, ging das kostbare Uhrenunikat für 30.800 Euro an einen Liebhaber aus Grossbritannien. Den gesamten Auktionserlös spendet IWC der Stiftung «Sculpt the Future», die diesen Betrag dem fortlaufenden Plastiki-Projekt mit dem Namen «The Plastiki Pod» zugutekommen lässt. «Als CO2-neutrales Unternehmen freuen wir uns ganz besonders, dass durch den Auktionserlös inspirierende Ideen im Kampf gegen die Umweltverschmutzung gefördert werden», äussert sich IWC CEO Georges Kern zum erfolgreichen Auktionsverlauf. «Der Leitgedanke der Plastiki-Expedition findet damit eine Fortsetzung.»


Drucken 07.12.2021

http://www.trustedwatch.de/aktuell/society-uhren/7234/IWC-versteigert-Uhren-Unikat-in-Platin-zu-Gunsten-von-Sculpt-the-Future