TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

seiko.de

Pressemitteilungen/Werbung

5817PR - Limited editionBreguet

Only Watch 2005Sieben limitierte Luxusuhren von Breguet unterstützen Kampf gegen Muskeldystrophie

Am 22. September 2005 nimmt Breguet an einem karitativen Projekt von internationaler Tragweite teil, das von der Association Monégasque contre les Myopathies und ihrem Präsidenten, seiner Durchlaucht Prinz Albert II., organisiert wird. Diese Veranstaltung mit dem Namen Only Watch 2005 findet in Monaco unter der Schirmherrschaft seiner Durchlaucht Prinz Albert II. statt. Dabei werden bei einer ausserordentlichen Auktion Uhrenunikate oder speziell für diesen Anlass kreierte Zeitmesser mit der Nummer 1 einer limitierten Serie versteigert zu Gunsten der Vereinigung United Parent Project Muscular Dystrophy, die die Forschung rund um die Duchenne-Dystrophie im Besonderen und um Erbkrankheiten im Allgemeinen unterstützt und finanziert.

Die Manufaktur Breguet fühlt sich von dieser schweren Krankheit und dem Schicksal der daran leidenden Kinder betroffen. Um ihrem Engagement Ausdruck zu verleihen, hat sie eine auf sieben Stück limitierte Uhrenserie konzipiert und hergestellt, deren erstes Exemplar der Auktion Only Watch 2005 zukommt.

Als würdige Nachfolgerin der von A. -L. Breguet exklusiv für die königliche Marine Frankreichs kreierten Zeitmesser besticht die MARINE 5817PR durch ihre unkonventionelle Persönlichkeit, eine gelungene Symbiose zwischen Raffinement und Modernität in einem erstaunlichen Gehäuse, das die Nummer 1/7 trägt. In einer kühnen Farben - und Materialienkombination verbindet sich der rotgoldene Gehäusemittelteil mit der Lünette und dem Boden in Platin. Die aufwändige Fertigung des 18 -karätigen, schwarz rhodinierten Zifferblatts unterstreicht die sorgfältige, nach überlieferter Manier von Hand ausgeführte Wellenguillochierung. Die facettierten rotgoldenen Zeiger schweben über dem versilberten Stundenkreis mit applizierten römischen Ziffern und Indexen in Rotgold. Das vollständig von Hand bearbeitete Werk thematisiert die grossen Seefahrer. Nach einer originellen Relief-Gravurtechnik ist es mit fantastischen Motiven verziert – Karavelle, Taue, Anhaltspunkte und Instrumente für die Navigation –, die, dunkel oxydiert, effektvoll mit der hell leuchtenden, sextantenähnlichen Schwingmasse in Rotgold kontrastieren. Diese Hommage an die Ursprünge der Kollektion Marine wird durch ein schwarzes Kautschukarmband vervollkommnet, das für zeitgenössisches Design und Sportlichkeit steht.

Die in kunstvoller Manufakturarbeit gefertigte, bis ins kleinste Detail minutiös dekorierte Sonderausgabe ist Garantin für einen einzigartigen, von Menschenhand geschaffenen Zeitmesser, der die tradierten Werte, denen das Haus Breguet sein Renommee verdankt, eindrücklich veranschaulicht.