Playing online casino Malaysia through Alibaba33 online casino Malaysia can be a fun and rewarding experience for those who enjoy playing games for fun. https://wricitieshub.org/onlinecasinomalaysia/Bet on your favourite slots, live, sporting events and win big! If you enjoy sports, slots like Mega888 ewallet Alibaba33 online casino Malaysia casino 918kiss has something for you.

Sehenswert: Die Breguet-Taschenuhr Marie-Antoinette Nummer 116

Playing online casino Malaysia through Alibaba33 online casino Malaysia can be a fun and rewarding experience for those who enjoy playing games for fun. judipoker365.comBet on your favourite slots, live, sporting events and win big! If you enjoy sports, slots duitnow tng live22 like Mega888 ewallet Alibaba33 online casino Malaysia has something for you.

Playing online casino Malaysia through Alibaba33 online casino Malaysia can be a fun and rewarding experience for those who enjoy playing games for fun. trusted online casino malaysiaBet on trusted online casino malaysia your favourite slots, live, sporting events and win big! If you enjoy sports, slots like Mega888 ewallet Alibaba33 online casino Malaysia has something for you.

TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

Pressemitteilungen/Werbung

Erstmals in WienSehenswert: Die Breguet-Taschenuhr Marie-Antoinette Nummer 116

In der ersten Juni-Hälfte 2012 können Besucher und Kunden der Breguet Boutique Wien, Kohlmarkt 4, eine besondere – unverkäufliche – Uhr bewundern: die Taschenuhr „Marie-Antoinette“ Grande Complication Nr. 1160. Es handelt sich dabei um die Replik jener Uhr, die 1783 von einem heimlichen Verehrer der Königin Marie-Antoinette bestellt, aber erst 34 Jahre nach ihrem Tod, und 44 Jahre nach der Bestellung, fertiggestellt wurde.

Breguet lässt mit der Replik dieser Uhr den Glanz vergangener Tage wieder aufleben und zeigt die „Marie-Antoinette“ Nr. 1160 erstmals in Österreich.

Ein historischer Rückblick

Die historische Uhr „Marie-Antoinette“ wurde 1827 von Breguet ausgeliefert, hatte in den folgenden Jahrhunderten viele Besitzer  und gelangte 1974 in die Sammlungen eines Museums in Jerusalem. Von dort wurde sie am 16. April 1983 gemeinsam mit anderen Breguet Uhren gestohlen.

2004 beschloss der damalige Vorstandsvorsitzende der Swatch Group und Präsident von Breguet, Nicolas G. Hayek, eine Replik der verschwundenen «Marie-Antoinette» anfertigen zu lassen. In nur wenigen Jahren gelang es den Meisteruhrmachern von Breguet diese Uhr einzig anhand von  einigen Beschreibungen, summarischen Plänen und alten Aufnahmen zu konstruieren. Sie wurde 2008 als Taschenuhr „Marie-Antoinette“ Grande Complication Nr. 1160 fertiggestellt – es handelt sich um ein technisches und uhrmacherisches Meisterwerk.

Ein nicht unwesentliches Detail am Rande…

Die « Marie-Antoinette » Uhr Nr 1160 ist in einer Schatulle mit Entarsien zu bewundern, die aus dem Holz der Lieblings-Eiche von Königin Marie-Antoinette gefertigt wurde. Diese Eiche war der Beginn eines einzigartigen Mäzenats von Breguet: Als Gegenwert für die Überlassung des Holzes unterstützte die Marke mit 5 Millionen Euro die Restaurierung von zwei bevorzugten Aufenthaltsorten der Königin Marie-Antoinette: des  Schlösschens Petit Trianon und des Pavillon français in Versailles. Breguet erweist so Marie-Antoinette eine doppelte Hommage, indem die Marke ihrer Uhr und ihrem Schloss den Glanz vergangener Tage wiedergibt.

Besichtiungszeiten

Die Taschenuhr „Marie-Antoinette“ Grande Complication Nr. 1160 ist von 1. Juni bis Mitte Juni 2012 während der Geschäftszeiten (Mo-Fr 10:00-18:30h, Sa 10:00-18:00h) in der Breguet Boutique Wien, Kohlmarkt 4 zu besichtigen.