Pressemitteilungen/Werbung

Die neue Uhren-Verführung für den bevorstehenden HerbstRAYMOND WEIL präsentiert die Noemia Kollektion mit neu gestaltetem Profil

Noemia, die feminine Uhrenlinie des Schweizer Uhrmachers RAYMOND WEIL, erweckt Leidenschaften seit ihrer Schaffung im Jahr 2009. Sowohl bezaubernd als auch verführerisch, Noemia versteht es weiterhin sanft die Sinnlichkeit, die in jedem von uns schlummert, zu wecken.

Noemia, ein Name, der poetisch und doch mysteriös ist. Inspiriert aus der Familienhistorie der Genfer Marke, trägt die Kollektion den Vornamen der Enkelin des Firmengründers RAYMOND WEIL. Die Uhr wurde nach ihrem Abbild, zart und unschuldig, geschaffen. Jedoch ist das kleine Mädchen erwachsen geworden und so auch die Noemia-Kollektion. Sie scheint jetzt reifer und noch femininer zu sein, eine Reflektion der modernen Frau, unter Erhalt ihrer Werte – eine Herausforderung, die RAYMOND WEIL erfolgreich angenommen hat.

Noemias fein geschnittenes Gehäuse mit seinen zart gerundeten Linien ist länger geworden. Die sinnlich geformten Stege vereinen Gehäuse und Armband, die Glieder des Armbandes wechseln zwischen poliertem und satiniertem Edelstahl und geben der Uhr einen noch weicheren, feminineren Look. Ihre geraden und reinen Konturen sind gerundet worden, um noch gefälliger zu sein. Das weiße Perlmuttzifferblatt ist heller und gibt so den Indexen eine zusätzliche Brillanz unterstützt durch die zehn Vollschliff-Diamanten.

An 6 und an 12 Uhr unterstreichen römische Ziffern aus poliertem Stahl den klassischen Charakter der Uhr. Die Krone, mit ihrer saphir-blauen Kuppel, macht die Uhr zu einem wundervollen Schmuckstück. In 24 oder 32 mm, Edelstahl, bicolor oder mit Lederarmband, die neu aufgelegte Noemia veredelt jedes Handgelenk.


Drucken 17.08.2022

http://www.trustedwatch.de/aktuell/uhren-news/15287/RAYMOND-WEIL-praesentiert-die-Noemia-Kollektion-mit-neu-gestaltetem-Profil