Pressemitteilungen/Werbung

Frischer Wind für den FliegerchronographenDie neue Chronomat 44 Blacksteel von Breitling

Tiefschwarzer Rumpf, quadratische Zähler und extrem widerstandsfähiges Armband: Die berühmte Chronomat von Breitling bleibt ihrer Berufung zu Spitzenleistungen mit einem neuen, sehr ausdrucksstarken und originellen Modell treu. Die Quintessenz der Luftfahrt am Handgelenk.

Ihre herausragende Performance und ihr technischer, maskuliner Look machten die Chronomat schon immer einzigartig. Die neue Chronomat 44 Blacksteel ist noch einzigartiger denn je, weil Breitling mit dieser neuartigen Version des Wahrzeichenmodells der Marke die «Instruments for Professionals» wieder einmal neu erfindet.

Das Edelstahlgehäuse überzeugt durch seine höchst widerstandsfähige schwarze Karbonbeschichtung. Die einseitig drehbare Lünette zieren als Intarsien gearbeitete schwarze Kautschukziffern sowie ein grosser Leuchtpunkt, der die Berechnung der Flug- oder Tauchzeit vereinfacht. Das ebenso tiefschwarze Zifferblatt in schönster Tradition der Fliegerchronografen von Breitling besticht durch seine drei quadratischen Zähler und die roten Farbtupfen, die an die Instrumente eines Armaturenbretts erinnern.

Das exklusive Armband dieses Zeitmessers kombiniert ein anthrazitfarbenes militärtypisches Hightech-Gewebe aussen mit hoch komfortablem Kautschuk innen. Dieses robuste, ergonomische und bis 200 Meter wasserdichte Modell mit verschraubten Drückern und verschraubter Krone wird von einem herausragenden Motor zum Leben erweckt: Das Manufakturkaliber Breitling 01 ist ein Chronografenwerk mit Automatikaufzug, bei dem die schwarze Schwingmasse durch den Sichtboden bewundert werden kann. Dieser von der COSC (Offizielle Schweizerische Chronometerkontrolle) zertifizierte Chronometer ist ein Paradebeispiel für Zuverlässigkeit und Präzision. 


Drucken 03.03.2021

http://www.trustedwatch.de/aktuell/uhren-news/17948/Die-neue-Chronomat-44-Blacksteel-von-Breitling