Pressemitteilungen/Werbung

C1 Chronograph Line

Absolut präziseConcord C1 Chronograph Line Extension mit COSC-Zertifikat

Die Linie C1 Chronograph bekommt Verstärkung: Dem Team für Kurzzeitmessungen schließen sich fünf neue Mitstreiter mit COSC-Zertifikat an. Die neuen Modelle unterstreichen ihren Charakter mit markanten Farben. Der Zeitmesser aus massivem Rotgold mit braunem Alligatorlederarmband zeigt sich in anmutiger Eleganz. Der C1 Chronograph All Black mit seinem ebenfalls schwarzen und perfekt ablesbarem Zifferblatt aus Carbonfaser zeugt von absoluter Kompromisslosigkeit. Die ganz in Weiß gehaltene C1 Pure unterstreicht einmal mehr ihre reine Funktionalität. Sportliche Energie vermitteln die anthrazitgrauen und orangefarbenen Modelle mit kautschukbeschichtetem Lederarmband.

Ausgestattet mit einem mechanischen Automatikwerk, verfügen die C1 Chronographen über eine Gangreserve von 48 Stunden. Die solide Konstruktion verleiht ihnen den für Concord typischen starken Charakter. Zusammengesetzt aus 53 Teilen, bilden die massiven Gehäuse aus Edelstahl oder Gold eine uneinnehmbare Festung um das Zifferblatt und halten einem Wasserdruck bis zu 20 ATM stand. Auf dem Mittelteil sitzt ein kautschuküberzogener Schutzring, der seitlich mit Schrauben befestigt ist. Acht Elemente überlagern die Lünette und schützen so das 3,3 mm starke, beidseitig entspiegelte Saphirglas.

Im Innern dieses Bauwerks mit einem Durchmesser von 44 mm und einer Höhe von 16,70 mm spielt das, aus mehreren Schichten gestaltete Zifferblatt, mit der Tiefe, um die Zeitangaben noch klarer darzustellen. Neben den Chronographenzählern fügen sich die Scheibenanzeigen des Datums und der kleinen Sekunde als Markenzeichen von Concord ideal in das geordnete Volumen ein. Das mit selbstblockierenden Schrauben am Gehäuse befestigte Armband passt sich dem Handgelenk optimal an und bildet den perfekten Abschluss für die kompromisslose Konstruktion.


Drucken 07.12.2021

http://www.trustedwatch.de/aktuell/uhren-news/3300/Concord-C1-Chronograph-Line-Extension-mit-COSC-Zertifikat