Pressemitteilungen/Werbung

Professionelle Farben

50 Jahre späterLimitierte Taucheruhr für Profis: BREITLING SUPEROCEAN HÉRITAGE

1957. Nach der Eroberung der Lüfte bricht Breitling auf, die Meerestiefen zu ergründen, und lanciert die Berufstaucheruhr Superocean, die auch bei den ersten Sporttauchern grossen Anklang findet. Rund 50 Jahre später – nun mit der Bezeichnung «Héritage» – vertritt dieses Design einmal mehr die unverkennbaren Instruments for Professionals.

Zum 125-Jahre-Jubiläum legt Breitling eine limitierte Ausgabe des Klassikers Superocean Héritage Chronographe auf. Wie beim Urmodell steht die stilisierte B-Initiale in 18-karätigem Gold über der geschichtsträchtigen Breitling Signatur, und der unveränderte Leuchtzeiger mit Pfeilspitze für die Stundenanzeige sorgt weiterhin für optimales Ablesen auch in tiefster Dunkelheit. Ein weiteres typisches Detail: Das Zifferblatt mit den beiden bei 9 und 3 Uhr angeordneten Zählern gibt es in Volcano-Schwarz, Stratus-Silber und Gun Blue, und es wird in jeder dieser Farben in 1000 Exemplaren hergestellt.

Auch die zur Wahl stehenden Armbänder lassen in Sachen Exklusivität keine Wünsche offen, ob es sich nun um das vom Originalmodell übernommene geflochtene Edelstahlarmband Ocean Classic handelt – es verlieh der Uhr seinerzeit ihren neuartigen Look – oder um das ausgesprochen sportliche Kautschukarmband Ocean Racer. Das unverkennbare Design der Superocean Héritage Chronographe steht der leistungsstarken Technik in nichts nach. Im eindrücklichen, bis 200 Tiefenmeter wasserdichten Gehäuse mit einem Durchmesser von 46 mm tickt das Breitling.


Drucken 02.07.2022

http://www.trustedwatch.de/aktuell/uhren-news/3404/Limitierte-Taucheruhr-fuer-Profis-BREITLING-SUPEROCEAN-HRITAGE