Pressemitteilungen/Werbung

Zahlreiche GästeVacheron Constantin

Uhrenausstellung im China Millenium MonumentVacheron Constantin zelebriert seine 200-jährige Beziehung zu China

Am 18. August 2006 zelebrierte Vacheron Constantin in Peking seine 200-jährige Beziehung zu China mit einer Ausstellung aus rund 84 wertvollen Uhren aus dem Erbe von Vacheron Constantin. Es handelte sich um die größte Ausstellung, die Vacheron Constantin jemals außerhalb der Schweiz organisiert hatte.

Rund 400 Personen, darunter Uhrensammler und –kenner, Mitglieder der Zentralregierung aus der Abteilung Kultur und Erbe, sowie zahlreiche Journalisten, nahmen an diesem Ereignis teil. Es fand im China Millenium Monument statt, einem Gebäude, das speziell dazu errichtet wurde um den Eintritt in das 21. Jahrhundert zu feiern, und die Geschichte und Entwicklung Chinas anhand überdimensionaler Wandmalereien darstellt. Die Gäste bewunderten insbesondere die 15 Uhren, die von der chinesischen Kunst inspiriert wurden, sowie den gefangenen Vogel aus dem späten 19. Jahrhundert.


Drucken 28.05.2022

http://www.trustedwatch.de/aktuell/uhren-news/3556/Vacheron-Constantin-zelebriert-seine-200-jaehrige-Beziehung-zu-China