Pressemitteilungen/Werbung

Glamourös!

Cannes fait le mur vom 12. Mai bis 5. Juli 2010 Jaeger LeCoultre zeigt die Stars von ihrer schönsten Seite

Sophie Marceau und zahlreiche andere internationale Filmstars stehen im Mittelpunkt einer Ausstellung am Rande der Filmfestspiele von Cannes. „Cannes fait le mur“, so ihr Titel, zeigt beeindruckende Porträtaufnahmen des Fotografen Lorenzo Agius. Der Brite, der für die Fotoagentur Contour von Getty Images arbeitet, zählt zu den gefragtesten Fotografen seiner Generation.

Ab dem Eröffnungstag der Internationalen Filmfestspiele von Cannes werden riesige Plakate der attraktivsten und schönsten Gesichter des internationalen Kinos gezeigt. An der Fassade des Rathauses von Cannes erwartet die Besucher ein riesiges (8,70 m x 10,30 m), glamouröses Portrait der französischen Schauspielerin Sophie Marceau, und die Mauern des Hotels Cannes Riviera zieren die 8 m x 10 m großen Porträts von Nicole Kidman, Jude Law, Ewan McGregor, Juliette Binoche, Kristin Scott Thomas und Diane Kruger. Insgesamt 17 Meisterwerke können auf den wichtigsten Gebäuden der Stadt sowie in der rue d’Antibes bewundert werden, die zum Festivalpalast führt.

Als wichtiger Partner der Ausstellung unterstützt Jaeger-LeCoultre die Fotografie und Kunst mit einer separaten Ausstellung, bei der ab dem 12. Mai 2010 ebenfalls exklusive Porträts von Lorenzo Agius gezeigt werden. Ort der Ausstellung ist die Jaeger-LeCoultre-Boutique von Cannes.

Die glamourösen, eigenwilligen und bewegenden Porträts wurden von Lorenzo Agius aufgenommen, einem der talentiertesten Fotografen seiner Generation. „Ich hatte das Glück, einige der größten Berühmtheiten zu treffen und in meinen Bildern festzuhalten. Für mich ist ein Porträt mehr als ein Foto, es hält Emotionen fest. Die weinenden, lächelnden oder lachenden Menschen gewähren Einblicke in ihr tiefstes Innerstes und zeigen mehr als nur den äußeren Schein. Und genau das interessiert mich – ihr Wesen.“


Drucken 06.10.2022

http://www.trustedwatch.de/aktuell/uhren-news/6566/Jaeger-LeCoultre-zeigt-die-Stars-von-ihrer-schoensten-Seite