Playing online casino Malaysia through Alibaba33 online casino Malaysia can be a fun and rewarding experience for those who enjoy playing games for fun. https://wricitieshub.org/onlinecasinomalaysia/Bet on your favourite slots, live, sporting events and win big! If you enjoy sports, slots like Mega888 ewallet Alibaba33 online casino Malaysia casino 918kiss has something for you.

Modernste Uhren-Technologie: Die OMEGA De Ville Co-Axial

Playing online casino Malaysia through Alibaba33 online casino Malaysia can be a fun and rewarding experience for those who enjoy playing games for fun. judipoker365.comBet on your favourite slots, live, sporting events and win big! If you enjoy sports, slots duitnow tng live22 like Mega888 ewallet Alibaba33 online casino Malaysia has something for you.

Playing online casino Malaysia through Alibaba33 online casino Malaysia can be a fun and rewarding experience for those who enjoy playing games for fun. trusted online casino malaysiaBet on trusted online casino malaysia your favourite slots, live, sporting events and win big! If you enjoy sports, slots like Mega888 ewallet Alibaba33 online casino Malaysia has something for you.

TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

Pressemitteilungen/Werbung

Ab Januar 2011 im Handel OMEGA

Die Begründung einer neuen Uhren-TraditionModernste Uhren-Technologie: Die OMEGA De Ville Co-Axial

Mit der Einführung im Jahr 2007 läutete die OMEGA De Ville Hour Vision eine neue Ära für OMEGA ein. Sie war die erste Uhr, die mit dem Co-Axial-Kaliber 8500/8501 ausgestattet war – ein Kaliber, bei dem jede einzelne Komponente inhouse gefertigt wurde. Dazu setzte OMEGA eine Technologie ein, die die Fertigung mechanischer Uhrwerke im 21. Jahrhundert maßgeblich beeinflusst hat.

Innovative Technologie und elegantes Design

Die neue De Ville Co-Axial ist mit modernster OMEGA-Technologie ausgerüstet und präsentiert sich in einem zeitlosen klassischen Design. Das Gehäuse ist entweder in 18-karätigem Rotgold oder in Edelstahl erhältlich. Ein integriertes Gliederarmband im passenden Metall zum Gehäuse oder ein Armband aus schwarzem oder braunem Alligatorleder stehen zur Auswahl. In den gedrückten Gehäuseboden ist ein Saphirglas eingelassen, durch das man das Co-Axial-Werk im Innern der Uhr betrachten kann.

Klassisches Zifferblatt

Das in zwei Zonen unterteilte Zifferblatt ist bei den Modellen in Rotgold entweder weiß oder braun. Die Edelstahlmodelle sind mit weißem, schwarzem oder blauem Zifferblatt erhältlich. Bei allen Modellen sind die diamantpolierten römischen Ziffern in einer Zone aufgebracht, die sich dezent vom inneren Bereich des Zifferblatts abgrenzt. Die Stunden- und Minutenzeiger aus 18-karätigem Gold sind facettiert mit abgeschrägten Kanten. Bei 3 Uhr befindet sich ein eingerahmtes Datumsfenster und durch das beidseitig entspiegelte Uhrenglas aus Saphirkristall ist das Zifferblatt immer perfekt zu erkennen.

Rückkehr zu den Wurzeln

Obwohl die De Ville Hour Vision 2007 einen Meilenstein in der Geschichte des Hauses OMEGA darstellte, war sie auch eine Rückkehr zu den Wurzeln der Marke. OMEGA war schließlich der erste Uhrenhersteller, der ein industriell gefertigtes Uhrwerk auf den Markt brachte. Mit der De Ville Co-Axial-Kollektion unterstreicht OMEGA erneut auf elegante Weise seine führende Rolle als dem Gebiet der innovativen Uhrmacherkunst.

Der OMEGA De Ville Co-Axial Chronometer in 41 mm ist voraussichtlich ab Januar 2011 im Handel erhältlich.

De Ville Co-Axial Chronometer in Gold mit Lederarmband: 11.470 Euro (UVP).
De Ville Co-Axial Chronometer in Gold mit Goldarmband: 20.880 Euro (UVP).
De Ville Co-Axial Chronometer in Stahl mit Lederarmband: 4.020 Euro (UVP).
De Ville Co-Axial Chronometer in Stahl mit Stahlarmband: 4.490 Euro (UVP).