Pressemitteilungen/Werbung

Die Tissot Seastar 1000 Tissot

BASELNEWS 2011Tissot Seastar 1000: Tauchdesign punktet über und unter Wasser

Die Tissot Seastar 1000 verbindet Stil und Leistung, ohne das eine oder das andere zu verwässern. Die Inspiration des Tauchens zeigt sich in ihrem Erscheinungsbild und ihren Funktionen. Die Automatikuhr bringt unter Wasser bis zu einem Druck von 30 bar zuverlässig ihre Leistung und beweist damit, dass die Leidenschaft für den Unterwassersport und die Vorliebe für Automatikzeitmesser ein perfektes Gespann bilden können.

Die neue Uhrenkollektion besteht aus Automatik-Chronographen mit dem revolutionären C01.211 Uhrwerk sowie eleganten Modellen mit drei Zeigern, die ebenfalls mit Schweizer Automatikwerken ausgerüstet sind.

Eine Klasse für sich

Hightech-Uhrmacherkunst und moderne Materialien machen die Tissot Seastar 1000 zur perfekten Ausrüstung bei Abenteuern zu Wasser und zu Land. Das Tauchthema zeigt sich durchgängig in vielen Details: in der gleichlaufenden Lünette, im Armband mit Sicherheitsschließe und Tauchverlängerung sowie in den Zeigern und Markierungen mit Super-LumiNova®. Alle Modelle haben zudem ein Heliumventil, das den automatischen Druckausgleich in der Uhr sicherstellt.

Die Chronographenversionen haben mit einem Gehäusedurchmesser von 48 mm eine prägnante Größe und sind sowohl unter wie über Wasser gut lesbar. Mit insgesamt zehn unterschiedlichen Modellen bietet die Kollektion etwas für jeden Geschmack: Eine Variante zeigt sich in einer komplett neuen blauen, vom Meer inspirierten PVD-Beschichtung, andere haben Zifferblätter in Schwarz und Weiß, Blau oder Schwarz und Orange, mit Armbändern aus Metall oder Kautschuk. Die Tissot Seastar bestätigt einmal mehr das Talent von Tissot, einsatzbereite Spitzenleistung in ansprechendem Design zu zeigen.

Alle Informationen zur UhrenmesseBASELWORLD


Drucken 26.06.2022

http://www.trustedwatch.de/aktuell/uhren-news/8958/Tissot-Seastar-1000-Tauchdesign-punktet-ueber-und-unter-Wasser