TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

seiko.de

Pressemitteilungen/Werbung

Goldene Münzuhr von
Patek PhilippeDorotheum

Auktion am 18. und 20. Mai 2011 im Wiener DorotheumViele Uhren von Rolex, IWC und Omega im Angebot

Am 20. Mai 2011 werden im Wiener Dorotheum wieder sehr viele interessante Uhren versteigert. Eines der Highlights bei den Uhren ist eine goldene Münzuhr mit 35 mm Durchmesser von Patek Philippe. Man tippt auf die Münze United States of America Twenty Dollars, sie springt auf und offenbart einen Zeitmesser.

Rolex, IWC und Omega sind bei der Auktion besonders gut vertreten. Für Uhrensammler von Rolex wird vor allem Lot 321 eine Milgauss von Rolex aus dem Jahre 1969 von Interesse sein. Technikverliebte Sammler werden sicher mit Lot 383, einer limitierten Ausgabe der Omega Speedmaster Apollo 11, die zum 25. Jahrestag der ersten Mondlandung aufgelegt wurde, ihre Freude haben. Für Liebhaber von Vintageuhren interessant ist das Lot 401. Eine sehr seltene Omega Cosmic, hergestellt um 1952 mit Vollkalender in Rotgold. Die Schätzwertbereiche liegen bei diesen Modellen zwischen 10.000 und 16.000 Euro.

Von ihrer sportlichen Seite präsentieren sich vor allem mit die Fliegeruhren von IWC Lot 464 - 467 oder das Lot 421 eine Longines Stundenwinkeluhr "Charles Lindbergh". Chronographen von Audemars Piguet, Breitling, Blancpain, Girard Perregaux oder Zenith runden dieses Programm ab. Sehr ausgefallen ist auch das Lot 469 - eine Jaeger LeCoultre Memovox mit integrierter Parkuhr. Elegant und exklusiv präsentieren sich in dieser Auktion vor allem die Damenuhren von Cartier, Chopard, Tiffany, Breguet oder Corum.

Online-Kataloge sind ab Mitte/Ende April verfügbar.