TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

seiko.de

Pressemitteilungen/Werbung

Nummer 88/88 Christie

Am 16. Mai 2011 bei Christie's in Genf Rolex Hillary Tenzing Explorer Nummer 88/88 wird versteigert

Christie's in Genf wird am 16. Mai 2011 im Hotel Des Bergues eine besonders traditionsgeprägte Rolex, die Hillary Tenzing Explorer Limited Edition Nr. 88/88, versteigern. Sie wird von Peter Hillary und Jamling Tenzing Norgay zugunsten der Stiftungen Hillary Himalaya Foundation und Tenzing Norgay Trust angeboten.

Die Rolex Hillary Tenzing Explorer ist eine einzigartige Hommage an die aussergewöhnlichen Leistungen zweier Berühmtheiten in der Geschichte der Forschungsreisen, Sir Edmund Hillary und Tenzing Norgay. Sie waren die ersten Menschen, die 1953 den höchsten Berg der Welt, den Mount Everest, bestiegen haben. Die Hillary Tenzing Explorer würdigt auch das beeindruckende Vermächtnis von Rolex bei jener Foschungsreise.

Der Initiator Philipp Stahl ist stolz darauf, die Rolex Hillary Tenzing Explorer Limited Edition in enger Zusammenarbeit mit Peter Hillary und Jamling Tenzing Norgay, den Söhnen der berühmten Bergsteiger und gefeierten Abenteurer, entwickelt zu haben. Vor der Auktion werden Peter Hillary und Jamling Tenzing Norgay die Gastgeberrolle bei einer Abendveranstaltung übernehmen, die ganz im Zeichen von Abenteuerlust stehen wird, und zwar am 14. Mai ab 19:00 Uhr im Hotel Des Bergues in Genf. Sie werden persönliche Einblicke bezüglich der Leistung ihrer Väter preisgeben und besonderes Augenmerk auf die Uhren richten, die sie bei ihrem Abenteuer unterstützten.

Die Rolex Hillary Tenzing Explorer Limited Edition 88/88 ist besonders traditionsgeprägt und kommt mit einem seltenen Satz von 3 automatischen Rolex-Uhren. Die Uhren sind in handgefertigten Expeditionskisten aus Holz verpackt, die mit mehreren Gegenständen gefüllt sind, welche die die Erinnerung an die Expedition von 1953 wieder aufleben lassen.

Stahl erklärt, dass die Gravuren auf den Rückseiten der 3 Uhren neben der Zahl 88/88 eine besondere Bedeutung haben. "Die Rolex Explorer I ist der ersten & zweiten Generation von Gipfelstürmern gewidmet, da Sir Edmund Hillary und Peter Hillary das erste Vater/Sohn-Duo waren, das den Gipfel des Mount Everest bestiegen hat. Der orange Zeiger der Explorer II unterstreicht die Leistung der Söhne der Everest-Gipfelstürmer, da Peter Hillary und Jamling Tenzing Norgay diese Uhr bei ihrer Everest-Besteigung trugen. Das goldene Datum verweist auf die Uhr, die Tenzing Norgay nach seiner heldenhaften Leistung im Jahr 1953 als Geschenk erhielt."

Die Hillary Tenzing Explorer Edition ist nicht der Rolex-Organisation angeschlossen. Für die internationale Garantie ist das Watch Atelier von Philipp Stahl verantwortlich.