Playing online casino Malaysia through Alibaba33 online casino Malaysia can be a fun and rewarding experience for those who enjoy playing games for fun. https://wricitieshub.org/onlinecasinomalaysia/Bet on your favourite slots, live, sporting events and win big! If you enjoy sports, slots like Mega888 ewallet Alibaba33 online casino Malaysia casino 918kiss has something for you.

Polizei kann zwei Räuber nach Überfällen festsetzen

Playing online casino Malaysia through Alibaba33 online casino Malaysia can be a fun and rewarding experience for those who enjoy playing games for fun. judipoker365.comBet on your favourite slots, live, sporting events and win big! If you enjoy sports, slots duitnow tng live22 like Mega888 ewallet Alibaba33 online casino Malaysia has something for you.

Playing online casino Malaysia through Alibaba33 online casino Malaysia can be a fun and rewarding experience for those who enjoy playing games for fun. trusted online casino malaysiaBet on trusted online casino malaysia your favourite slots, live, sporting events and win big! If you enjoy sports, slots like Mega888 ewallet Alibaba33 online casino Malaysia has something for you.

TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

Pressemitteilungen/Werbung

Ein Täter flüchtigPolizei kann zwei Räuber nach Überfällen festsetzen

Am 23. Februar 2012 wurden in Dortmund in der Gnadenort/ Lütge Brück Straße und am 09. März 2012 in der Lütge Brück Straße zwei Juweliere überfallen. In beiden Fällen wurden die Geschäfte von 3 Tätern überfallen. Die Mitarbeiter wurden in beiden Fällen mit Waffen bedroht.

Am 16. März 2012 ereignete sich wiederum ein Überfall auf einen Juwelier in Hamm, bei dem ebenfalls ein "Trio" zuschlug. Im Rahmen der Fahndung konnten zwei tatverdächtige 19 und 39 Jahre alte Litauer ohne festen Wohnsitz in Deutschland festgenommen werden. Dem dritten Räuber gelang die Flucht.

Die weiteren Ermittlungen der Polizei ergaben, dass die beiden festgenommenen Männer auch für die Überfälle auf Juweliere in Dortmund vom 23. Februar 2012 und 09. März 2012 in Frage kommen. In ihren Vernehmungen legten die in Untersuchungshaft sitzenden Tatverdächtigen bisher nur Teilgeständnisse ab. Die Ermittlungen dauern noch an.

Der noch flüchtigen Täter wird derzeit per Haftbefehl gesucht. Zeugen melden sich bitte beim Kriminaldauerdienst der Polizei Dortmund unter der Rufnummer 0231 - 132 7441, der Polizei in Hamm oder jeder anderen beliebigen Polizeidienststelle.