Pressemitteilungen/Werbung

Polizei sucht Zeugen Erste Spuren im Fall Juwelier Nadler

Nach dem Überfall auf das Juweliergeschäft Nadler in der Linzer Gasse in Salzburg gibt es erste Hinweise auf die Täter. In der Nähe wurden von den Tätern verwendete Kleidungsstücke und Gegenstände in einem Müllcontainer in der Bergstraße von der Polizei gefunden. Der Kapuzensweater, ein Schal, eine Messerscheide (siehe Bilder), eine Baseballkappe und Stoffhandschuhe könnten Hinweise auf die Identität der Täter geben. Die benutzte Tatwaffe (Samuraischwert als Dekorationsgegenstand) wurde von den Tätern am 13.02.2009 aus einem Salzburger Geschäft in der Judengasse entwendet.

Zweckdienliche Hinweise hinsichtlich der Täter (z.B. Beobachtung bei der Flucht) oder der Gegenstände mögen dem Landeskriminalamt des LPK Salzburg (Tel.Nr. 059133-50-3333) bzw. der örtlichen Polizeidienststelle mitgeteilt werden.


Drucken 11.08.2022

http://www.trustedwatch.de/community/uhren-fahndung/1594/Erste-Spuren-im-Fall-Juwelier-Nadler