Pressemitteilungen/Werbung

Öffentlichkeitsfahndung nach Räuberischem DiebstahlPolizei Gelsenkirchen sucht zwei bislang unbekannte Täter

Am 19. März 2014 gegen 18:45 Uhr überfielen zwei bislang unbekannte Täter ein Juweliergeschäft auf der Blindestraße in Buer. Einer der beiden Täter schlug mit einem Hammer eine im Verkaufsraum befindliche Glasvitrine ein und entnahm daraus zwei hochwertige Uhren.

Anschließend flüchtete er durch die von seinem maskierten Komplizen offen gehaltene Ladentür in Richtung Marienstraße. Eine Überwachungskamera zeichnete die Tatbegehung auf. Das Amtsgericht Essen hat nun die Fotos zur Öffentlichkeitsfahndung freigegeben.

Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zu der hier abgebildeten Person und/oder dessen Aufenthaltsort machen? Sachdienliche Hinweise bitte unter 0209/365-8112 oder 8240/Kriminalwache. 


Drucken 12.08.2022

http://www.trustedwatch.de/community/uhren-fahndung/16450/Polizei-Gelsenkirchen-sucht-zwei-bislang-unbekannte-Taeter