Playing online casino Malaysia through Alibaba33 online casino Malaysia can be a fun and rewarding experience for those who enjoy playing games for fun. https://wricitieshub.org/onlinecasinomalaysia/Bet on your favourite slots, live, sporting events and win big! If you enjoy sports, slots like Mega888 ewallet Alibaba33 online casino Malaysia casino 918kiss has something for you.

Luxus-Uhren bei Überfall auf Juwelier geraubt

Playing online casino Malaysia through Alibaba33 online casino Malaysia can be a fun and rewarding experience for those who enjoy playing games for fun. judipoker365.comBet on your favourite slots, live, sporting events and win big! If you enjoy sports, slots duitnow tng live22 like Mega888 ewallet Alibaba33 online casino Malaysia has something for you.

Playing online casino Malaysia through Alibaba33 online casino Malaysia can be a fun and rewarding experience for those who enjoy playing games for fun. trusted online casino malaysiaBet on trusted online casino malaysia your favourite slots, live, sporting events and win big! If you enjoy sports, slots like Mega888 ewallet Alibaba33 online casino Malaysia has something for you.

TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

Pressemitteilungen/Werbung

Tatort Köln

Inhaber verletztLuxus-Uhren bei Überfall auf Juwelier geraubt

Am Mittwochmittag  dem 30. Dezember 2009 haben zwei maskierte Täter in der Kölner Innenstadt einen 63-jährigen Juwelier überfallen. Sie raubten hochwertige Armbanduhren und flüchteten zu Fuß. Gegen 11.30 Uhr betraten die Männer das Juweliergeschäft in der Mittelstraße und bedrohten den Inhaber mit einer Schusswaffe. Als der 63-Jährige sich zur Wehr setzte, kam es zu einem Handgemenge, in dessen Verlauf der Geschädigte durch einen Schlag mit der Pistole im Gesicht verletzt wurde. Anschließend stahlen die Räuber aus den Auslagen hochwertige Armbanduhren und flüchteten Richtung Große Brinkgasse. Der leicht verletzte Juwelier wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Bei den Tätern soll es sich um zwischen 25 und 30 Jahre alte Südländer handeln. Einer der beiden ist etwa 170 Zentimeter groß, kräftig und von sportlicher Statur. Er war zur Tatzeit mit einer dunklen Jacke und Fellkapuze bekleidet. Der zweite ist cirka 180 Zentimeter groß und schlank. Er war mit einer dunklen Jacke und blauen Jeans bekleidet. Zur Maskierung nutzten die Tatverdächtigen jeweils eine schwarze Wollmütze und einen dunklen Schal. Beide führten dünne schwarze Rucksäcke mit sich.

Zeugen, die Hinweise zu den Flüchtigen machen können, werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 14 (Telefon 0221/229-0) zu melden.