Pressemitteilungen/Werbung

Juwelier Tenshodo

200 Luxusuhren in Tokio gestohlenEinbrecher erbeuten Uhren der Luxusmarken Rolex, Chopard und Piaget

Unbekannte Täter haben über den Jahreswechsel ca. 200 Luxusuhren bei dem Luxus-Juwelier Tenshodo im noblen Einkaufsviertel Ginza in Tokio geraubt. Der Edeljuwelier Tenshodo besteht seit 1879 und hat Luxusmarken wie Rolex, Chopard und Piaget im Angebot. Die Täter drangen durch ein etwa 40 mal 50 Zentimeter großes selbstgebohrtes Loch in der Außenmauer in das Geschäft ein. Dort erbeuteten sie Luxusuhren im Wert von 300 Millionen Yen (2,25 Mio. Euro). Die Sicherheitskameras registrierten lediglich zwei helle „Blitze“ am 02. Januar 2010.

Im Februar 2009 gab es im selben Viertel bereits einen ähnlichen Einbruch in ein Geschäft. Damals erbeuteten die Einbrecher Schmuck im Wert von 50 Millionen Yen.

Sachdienliche Hinweise bitte an das Bundeskriminalamt oder jede andere Polizeidienststelle.


Drucken 26.10.2021

http://www.trustedwatch.de/community/uhren-fahndung/4776/Einbrecher-erbeuten-Uhren-der-Luxusmarken-Rolex-Chopard-und-Piaget