Pressemitteilungen/Werbung

Homepage Roger Loosli

Uhren- und Schmuckdiebe auf der FluchtRäuber erbeuten Markenuhren und Schmuck für über 100.000 Euro

Bereits im Mai 2009 wurde die Roger Loosli AG Opfer eines Rammbock-Einbruchs. Am Morgen des 2. Februar 2010 haben jetzt drei unbekannte Täter den Juwelier in der Landstrasse 122 in Wettingen in der Schweiz überfallen. Dabei erbeuteten sie Uhren und Schmuck im Gesamtwert von über 100.000 Euro. Unter der Beute dürften sich Uhren der Marken Baume & Mercier, CORUM, Fortis, Maurice Lacroix, Meistersinger und MOVADO befinden, da Roger Loosli alle diese Uhrenmarken führt.

Gemäß Polizeiangaben blieb einer der Täter bei dem Überfall im Eingangsbereich stehen, während die beiden anderen den Geschäftsführer Roger Loosli und die Angestellte bedrohten. Roger Loosli musste die Auslagen öffnen, aus denen die Täter Uhren und Schmuck im Wert von mehreren hunderttausend Franken stahlen.

Danach wurden der Geschäftsführer und die Angestellte mit Kabelbindern gefesselt und in die WC-Anlage gedrängt, ohne aber die Türe abzuschließen. Dann verschwand das Trio. Die Die Opfer konnten sich nach wenigen Minuten von der Fesselung befreien und die Polizei alarmieren.

Die drei Unbekannten, 175 - 180 cm groß, hatten ihre Gesichter mit Tüchern verhüllt und trugen dunkle Jacken und Jeans. Einer trug eine Brille. Eine Fahndung nach den Tätern blieb ohne Erfolg.

Die Polizei sucht Zeugen des Überfalls. Hinweise bitte unter Telefon 0041 56 200 11 11.


Drucken 14.08.2022

http://www.trustedwatch.de/community/uhren-fahndung/5226/Raeuber-erbeuten-Markenuhren-und-Schmuck-fuer-ueber-100000-Euro