TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

seiko.de

Pressemitteilungen/Werbung

1968 Limited Edition Automatik Diver´s SLA019Ein außergewöhnliches Grün für eine besondere Uhr

Die Seiko Prospex Automatik Taucheruhr SLA019 wird anlässlich des 50. Jubiläums der ersten Seiko 300m Hi-Beat Diver´s von 1968 mit einer weltweiten Auflage von 1.968 Stück gefertigt. Die limitierte Edition verfügt, inspiriert vom Grün des ursprünglichen Zedernwaldes der japanischen Insel Yakushima, über ein besonderes, dunkelgrünes Zifferblatt.

Yakushima ist Japans erste Weltnaturerbestätte und bietet Tauchplätze mit Wasser, das genauso kristallklar ist wie das Saphirglas, das das grüne Zifferblatt schützt. Dank ihrer Wasserdichtigkeit von 30 bar und der qualitativ hochwertigen Konstruktion ist diese Uhr sowohl für das Sättigungstauchen als auch für das Sporttauchen geeignet.

Die limitierte Taucheruhr ist mit dem hochwertigen Kaliber 8L35 ausgestattet, das von Seikos MeisteruhrmacherInnen im Shizuku-ishi Studio in Morioka in Handarbeit zusammengesetzt wird. Das mit 26 Steinen besetzte Manufakturwerk besteht aus 192 Teilen und arbeitet mit 28.000 Halbschwingungen pro Stunde. Es bietet eine Gangreserve von mehr als 50 Stunden besitzt einen Sekundenstopp, der beim Ziehen der Krone dafür sorgt, dass die Unruh und somit auch der Sekundenzeiger anhalten und damit wird eine sekundengenaue Zeiteinstellung ermöglicht.

Gehäuse und Band sind aus hartbeschichtetem Edelstahl gefertigt und schützen die Uhr zuverlässig vor Rost und Kratzern. Die Verwendung von Zirkonkeramik für die Lünette gewährleistet, dass die Schönheit ihrer tiefgrünen Farbe erhalten bleibt, genau wie die unberührte Schönheit der Wälder Yakushimas. Die einseitig drehbare Lünette unterstreicht ferner das professionelle Auftreten der Taucheruhr. Ihre griffigen Einkerbungen wurden für eine leichte und sichere Einstellung konzipiert.

Eine besonders lang und intensiv leuchtende LumiBrite Beschichtung auf den Zeigern sichert die Ablesbarkeit in großen Tiefen. Die 5, 10, 15 und 20 Minuten-Markierungen auf der drehbaren Lünette sind ebenfalls mit der neuen LumiBrite Beschichtung versehen und bieten Tauchern so noch mehr Sicherheit.

Die SLA019 besitzt ein größenverstellbares Edelstahlarmband und wird mit einem Wechselarmband angeboten. Dieses Armband besteht aus extrafestem Silikon, das beständig gegenüber Salzwasser und Schweiß ist. Außerdem eignet es sich dank seiner Akkordeonstruktur perfekt zum Tauchen, da es sich je nach Wasserdruck ausdehnt und zusammenzieht.

Technische Informationen

Seiko Prospex Gedenkedition der Taucheruhr von
1968 Limited Edition Automatik Diver´s SLA019J1

Kaliber 8L35
Handaufzugsmöglichkeit
28.800 Halbschwingungen pro Stunde
Beidseitiger automatischer Aufzug (Magischer Hebel)
Gangreserve mehr als 50 Stunden
Sekundenstopp
26 Steine, 192 Werkteile
Magnetischer Widerstand: 4.800 A/m
Datum
Gehäuse aus hartbeschichtetem Edelstahl
Band aus hartbeschichtetem Edelstahl mit Faltschließe,
Sicherheitsdrücker und -bügel, Bandverlängerung (zusätzliches Silikonband)
300m Diver´s / 30 bar wasserdicht
LumiBrite
Entspiegeltes Saphirglas
Verschraubter Gehäuseboden
Verschraubte Krone
Einseitig drehbare Lünette mit Zirkonkeramikoberfläche
Durchmesser: 44,3 mm; Höhe: 15,4 mm
UVP: 3.200 Euro
Limitiert auf 1.968 Stück weltweit