TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige


Pressemitteilung/Werbung

Die Mischung macht´sDer Flying Regulator von Chronoswiss in Bicolor

Eine Prise Nostalgie gepaart mit einem Hauch Glamour –das macht den besonderen Charme von Bicolor-Uhren aus. Die Kombination aus zwei Edelmetallen ist in der Uhrenwelt schon ein Klassiker und darf auch in der Regulator Linie von Chronoswiss nicht fehlen. Hier gehen Edelstahl und Rotgold eine elegante Liaison ein.

Der Flying Regulator im Edelstahlgehäuse strahlt geradezu vor Goldakzenten: Sowohl die dominant gestaltete polierte Lünette als auch die Krone sind aus massivem 18-karätigem Rotgold gefertigt, ebenso der gerändelte Ring am Gehäuseboden. Vergoldete Schrauben, Zeiger und Sockel spielen das Thema auf dem Zifferblatt gekonnt weiter. Die untere Ebene des Blattes ist mit dem charakteristischen Guilloche versehen, das eigens in den Ateliers des Luzerner House of Chronoswiss entwickelt wurde.

Zusätzliche Spannung erhält dieses Guilloche-Muster durch die Galvanik, die es in einem dunklen Nachtblau in Szene setzt. Überhaupt, das Blau: Seit 2016 prägt das Mitternachtsblau die Regulator Linie. Es handelt sich dabei nicht um einen Trend, sondern eine Farbe, die auf dem besten Weg ist, sich als Zifferblatt-Klassiker zu etablieren.