TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

seiko.de

Pressemitteilungen/Werbung

Glashütte Original auf Wachstumskurs Uhrenhersteller weiht neues Produktionsgebäude in Glashütte feierlich ein

Unter dem Motto „Glashütte Original auf Wachstumskurs“ lud am 26. September die Geschäftsführung von Glashütte Original Wirtschafts- und Pressevertreter, Partner und Freunde des Hauses in das Atrium der Manufaktur ein.

Die beiden Geschäftsführer Günter Wiegand sowie Yann Gamard, der außerdem der erweiterten Konzernleitung der Swatch Group angehört, informierten die Gäste über die jüngsten Entwicklungen bei der deutschen Luxusuhrenmanufaktur und zeichneten ein positives Bild für die kommenden Jahre.

Ausgehend von einer sehr positiven weltweiten Auftragslage und der wachsenden Bekanntheit und Beliebtheit der Marke in wichtigen Märkten wie China, Nordamerika und dem Nahen Osten, wird die Kapazität bei Glashütte Original systematisch erweitert und so die Grundlage für weiteres und nachhaltiges Wachstum gelegt. 

Feierliche Einweihung am Frühlingsweg in Glashütte

Im Anschluss an den Empfang in der Manufaktur wurde das neue Gebäude am Frühlingsweg, nur wenige Gehminuten vom Hauptgebäude entfernt, offiziell eingeweiht. Yann Gamard, Günter Wiegand, Adrian Bosshard (Geschäftsführer von UNION) sowie Markus Dreßler (Bürgermeister von Glashütte) durchtrennten bei strahlendem Sonnenschein feierlich das Band und erklärten das Produktionsgebäude für eröffnet. 

Steigende Mitarbeiterzahlen
Bereits an den steigenden Mitarbeiterzahlen wird deutlich, dass sich Glashütte Original auf kontinuierlichem Wachstumskurs befindet: waren es am Ende des Jahres 2010 insgesamt 321 Mitarbeiter, die das Unternehmen zählte, ist die heutige Belegschaft (Stand September 2012) bereits auf rund 440 Mitarbeiter angewachsen. Die Neuzugänge sind vor allem in den Bereichen Fertigung und Service zu verzeichnen.

Bis Ende 2013 plant das sächsische Unternehmen einen weiteren Zugang von rund 70 Mitarbeitern. Damit steigt die Belegschaft der Manufaktur auf voraussichtlich 510 Mitarbeiter an. Somit ist Glashütte Original einer der größten Arbeitgeber und Ausbilder am Standort Glashütte. 

Verstärkte Nachwuchsförderung

Um den Bedarf an hochqualifiziertem Nachwuchs zu sichern, wurde die Anzahl der auszubildenden Uhrmacher und Werkzeugmechaniker bereits im letzten Jahr leicht angehoben. Bildete die manufaktureigene Uhrmacherschule „Alfred Helwig“ noch bis vor kurzem 12 Uhrmacher und 3 Werkzeugmechaniker aus, sind es seit 2011 jährlich 14 Lehrlinge, die das Uhrmacherhandwerk erlernen und bei entsprechenden Noten einen Übernahmevertrag durch Glashütte Original erhalten.