TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

seiko.de

Pressemitteilungen/Werbung

Pressemitteilung/Werbung

Konstruktive Klarheit und ästhetische PerfektionJunghans mit dem Red Dot ausgezeichnet

Das Uhren-Design von Junghans steht für konstruktive Klarheit und ästhetische Perfektion. Da-für stehen auch die Zeitmesser der Linie Junghans max bill, deren Gestaltung auf einer Zusammenarbeit mit dem Schweizer Künstler Max Bill basiert. Die neueste Version des Designklassikers, der auch heute noch nahezu unverändert hergestellt wird, konnte dieses Jahr die Jury des Red Dot überzeugen: Die Junghans max bill Automatic wird 2018 für ihr außergewöhnliches Design ausgezeichnet. Über 6.300 eingereichte Produkte verschiedener Hersteller wurden in einem Evaluierungsverfahren von einer international besetzten Fachjury bewertet. Als Preisträger wird die Junghans max bill Automatic künftig auch im Red Dot Design Museum ausgestellt – dem größten Museum für zeitgenössisches Design. Das Modell Junghans max bill Automatic in Sandgold, eine Neuheit des Jahres 2018, ist eine farbliche Interpretation des Originalentwurfs von 1961, als Max Bill eine neue Armbanduhrenlinie für Junghans gestaltet hat. Dezente Grau- und Goldtöne unterstreichen die minimalistische Gestaltung des Zeitmessers, das sandgoldfarbene Gehäuse rückt das Wichtigste in den Vorder-grund: die Zeit selbst. Das Zifferblatt ist prägnant und mit einer klaren Anordnung gestaltet – das graue Band unterstreicht den Einfluss des Bauhauses und ermöglicht dem Design, maximal zur Geltung zu kommen.