TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

seiko.de

Pressemitteilungen/Werbung

Firmensitz in Le Noirmont

30-jährige Uhren-Karriere Eric Oppliger - Managing Director von Paul Picot - geht in den Ruhestand

Nach einer über 30-jährigen Karriere in der Uhrenbranche, tritt Eric Oppliger, Managing Director des Schweizer Uhrenherstellers Paul Picot, in den verdienten Ruhestand. Im Jahr 2002 hat Eric Oppliger die Funktion des Managing Directors bei der 1976 gegründeten Paul Picot SA übernommen. Während seiner 7-jährigen Tätigkeit hat er den Anspruch Paul Picots alte Uhrenmacherkunst und neuste Technik in ausgezeichneten Qualitätsuhren zusammenzubringen, erfolgreich weitergeführt. Zudem hat er erheblich dazu beigetragen die Identität der Marke Paul Picot zu stärken und international bekannt zu machen.

Beim Antritt seiner Tätigkeit bei Paul Picot konnte Eric Oppliger bereits auf eine lange Karriere in der Uhrenbranche zurückblicken. Während den letzten 30 Jahren war der Marketing- und Verkaufsspezialist immer in Top-Positionen für verschiedene führende Schweizer Uhrenmarken tätig und konnte diese in ihren entsprechenden Segmenten als führende Marken etablieren.

Nun hat Herr Oppliger Ende Mai 2009 den Ruhestand angetreten, wobei er auf Wunsch des Verwaltungsrates und der Aktionäre weiterhin Aufgaben für den Verwaltungsrat von Paul Picot wahrnehmen wird. Sein Nachfolger, Herr Christophe Schaefer, verfügt über eine solide Erfahrung in der Uhrenindustrie und der internationalen Distribution. Er nimmt seine neue Aufgabe bei Paul Picot seit dem 1. Juni 2009 wahr.