Pressemitteilungen/Werbung

TrustedWatch.mobiFotolia

Ab 1. August 2009 überall erreichbarTrustedWatch.mobi geht online

Dem mobilen Internet gehört die Zukunft - darin sind sich alle Experten einig. Ob Handy, Smartphone, Blackberry oder Organizer  - die mobile Kommunikation nimmt einen immer größeren Stellenwert in unserer Gesellschaft ein. Was mit SMS und MMS begann entwickelt sich in rasender Geschwindigkeit zu einem neuen Medium. Das Handy wird nicht nur mehr zum Telefonieren genutzt, sondern Dienstleistungen wie E-Mail, Internet, Fernsehen usw. sind nun immer mehr die Haupteinsatzbereiche.

Wer allerdings schon mal versucht hat, eine „normale“ Web-Site mit einem kleinen mobilen Endgerät zu nutzen, stößt schnell an Grenzen. Die meisten „normalen“ Websites sind nur für die Darstellung auf PC-Programmen (Browsern) konzipiert. Da ein Handy oder PDA jedoch nicht die gleiche Bildschirmgröße und Software zur Verfügung hat, wird der Websiteinhalt nicht oder nur eingeschränkt dargestellt.

Ab 1. August 2009 wird TrustedWatch als erster Anbieter im Bereich Uhren mit www.trustedwatch.mobi* starten und sein Informationsangebot sowie die Reichweite weiter ausbauen. Ziel ist, alle Informationen der Uhrenbranche schnell und optimal für die stetig wachsende Zielgruppe der mobilen Internet-Nutzer ohne Anzeigeschwierigkeiten aufzubereiten. Für Geschäftsführer Frank Ammann steht fest: „Auch im Markt des mobilen Internets ist TrustedWatch für den Bereich Uhren die absolute Nummer 1.“ 

* Die mobi-domains werden unterstützt von den bekanntesten Hard-und Software-Anbietern und Content Providern, einschließlich Ericsson, GSM Association, Hutchison 3, Microsoft, Nokia, Orascom Telecom, Samsung Electronics, Syniverse, T-Mobile, Telefonica Moviles, TIM und Vodafone. Spezielle Gestaltungsvorgaben sollen sicherstellen, dass eine .mobi Web-Site die besonderen Anforderungen mobiler Nutzer und Endgeräte berücksichtigt.


Drucken 26.06.2022

http://www.trustedwatch.de/aktuell/intern/3522/TrustedWatchmobi-geht-online