TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

seiko.de

Pressemitteilungen/Werbung

Pressemitteilung/Werbung

Drei uhrmacherische KomplikationenBaselworld 2018: Die Marine Alarme Musicale 5547 aus dem Hause Breguet

Die Maison Breguet vervollständigt die neue Generation der Marine-Zeitmesser mit einer Kreation, die über nicht weniger als drei Komplikationen verfügt. Neben der Alarmfunktion überzeugt die Marine Alarme Musicale 5547 auch mit einer zweiten Zeitzone und einer Datumsanzeige.

Der Alarm ist im Alltag vielfältig einsetzbar: Dieser dient als Wecker, erinnert an einen Termin oder ruft ein besonderes Ereignis ins Gedächtnis. Wird das Schlagwerk ausgelöst, erscheint in einem Fenster bei 12 Uhr eine Schiffsglocke; ein Detail, das uns dezent an den Kollektionsnamen erinnert. Der Alarm und die Zeitzone werden in zwei unterschiedlichen Zifferblättern bei 3 bzw. 9 Uhr angezeigt. Zudem lässt sich zwischen 9 und 12 Uhr die Gangreserve des Schlagwerks unauffällig ablesen. Ist die Uhr vollständig aufgezogen, zeigt der Pfeil auf die ganz in Rot gehaltene Anzeige bei 9 Uhr. Schließlich befindet sich bei der Marine Alarme Musicale 5547 bei 6 Uhr die Datumsanzeige. Dank der Leuchtzeiger und -markierungen lässt sich die Uhrzeit Tag und Nacht mühelos ablesen.

Breguet stellt die neue Kreation in mehreren Versionen vor. Das Modell mit dem Weißgoldgehäuse verfügt über ein blaues Zifferblatt, während das Roségoldgehäuse mit einem versilberten Zifferblatt kombiniert wird. Beide Vorderseiten sind mit einem filigranen Wellenmotiv guillochiert. 2018 feiert auch ein neues Material, das Titan, Einzug in die Kollektion. Das leichte und besonders robuste Metall ist nicht zuletzt auch widerstandsfähig gegenüber salziger Luft und Korrosion. Zur Titanversion passt ein schieferfarbenes Zifferblatt. Für das Armband bietet Breguet zwei Materialien (Leder und Kautschuk) zur Auswahl.