Playing online casino Malaysia through Alibaba33 online casino Malaysia can be a fun and rewarding experience for those who enjoy playing games for fun. https://wricitieshub.org/onlinecasinomalaysia/Bet on your favourite slots, live, sporting events and win big! If you enjoy sports, slots like Mega888 ewallet Alibaba33 online casino Malaysia casino 918kiss has something for you.

Podium und Tabellenführung für Marc A. Hayek

Playing online casino Malaysia through Alibaba33 online casino Malaysia can be a fun and rewarding experience for those who enjoy playing games for fun. judipoker365.comBet on your favourite slots, live, sporting events and win big! If you enjoy sports, slots duitnow tng live22 like Mega888 ewallet Alibaba33 online casino Malaysia has something for you.

Playing online casino Malaysia through Alibaba33 online casino Malaysia can be a fun and rewarding experience for those who enjoy playing games for fun. trusted online casino malaysiaBet on trusted online casino malaysia your favourite slots, live, sporting events and win big! If you enjoy sports, slots like Mega888 ewallet Alibaba33 online casino Malaysia has something for you.

TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

Pressemitteilungen/Werbung

Sieger BlancpainBlancpain

Trotz Stop-And-Go-StrafePodium und Tabellenführung für Marc A. Hayek

Die dritte Runde des ADAC GT Masters fand vom 10. bis 12. Juni 2011 in Belgien auf dem Circuit in Zolder statt. Auf dem 4.000 m langen, ehemaligen Formel 1-Kurs, gingen 34 Fahrzeuge aus der Kategorie Traum-Sportwagen an den Start. Der Schweizer Marc A. Hayek startet in dieser Saison in einem Lamborghini Gallardo LP600+ mit der Startnummer #24 für das Team Reiter Engineering. Er teilt sich den italienischen Rennwagen mit dem erfahrenen Niederländer Peter Kox und nimmt an der Amateurwertung in der ADAC GT Masters Serie teil.

Das freie Training am Freitag konnte von Hayek gut genutzt werden, um die Strecke kennenzulernen, auf der er das erste Mal unterwegs war. Das Zeittraining am späten Freitagnachmittag fand unter schwierigen Bedingungen im Regen statt. Der Schweizer kam damit aber gut zurecht und beendete sein Qualifying ohne Schaden. Am Samstag startete Hayek von P31 unter trockenen Bedingungen ins Rennen. Er kam beim Start gut weg und konnte während seines Stints einige Plätze gut machen. Zum obligatorischen Stopp und Fahrerwechsel kam er in Runde 16, inzwischen schon auf P23 liegend, in die Box und übergab an den Niederländer.

Die Zeitdauer eines Boxenstopps von Boxeingang bis Boxenausgang ist vom Reglement mit mindestens 70 Sekunden festgelegt. Die Rennkommissare haben hier offensichtlich eine Unterschreitung dieser Zeit um zwei Sekunden festgestellt und belegten Kox mit einer Stop-and-Go-Strafe, was zur Folge hatte, dass Kox viele Plätze verlor. Letztendlich konnte er sich bis zum Ende des Rennens bis auf P15 verbessern und verschaffte Hayek einen tollen P2 in der Amateurwertung und somit einen Podiumsplatz.

Im zweiten Rennen am Sonntag bei herrlichem Wetter ging Peter Kox als Erster von P15 ins Rennen. Ein heftiger Unfall in der ersten Runde rief sofort das Safety-Car auf den Plan. Einige Autos krachten im vorderen Feld ineinander, Kox kam ohne Schaden durch die Unfallstelle und konnte sich in seinem Stint gut nach vorne kämpfen. Beim Fahrerwechsel in der Halbzeit des Rennens übergab er den Lamborghini auf P6 liegend an Marc A. Hayek. Erneut hatte das Team die Stoppuhr nicht genau im Blick, denn die vorgeschriebene Boxenzeit wurde wieder knapp unterschritten und somit musste der Schweizer zu einem Stop-and-Go in die Boxengasse. Währenddessen fuhr nahezu das gesamte Feld vorbei, Hayek sortierte sich am Ende des Feldes wieder ein und beendete auf einem enttäuschenden P19 das Rennen.

Die Amateur-Wertung führt Marc. A Hayek jetzt mit 93 Punkten an. Das nächste Rennwochenende wird Marc A. Hayek auf dem Nürburgring vom 8.-10. Juli 2011 absolvieren. Die beiden Rennen werden jeweils am Samstag und Sonntag vom frei empfangbaren deutschen TV-Sender Kabel 1 in Deutschland, Österreich und in der Schweiz ab 11:45 Uhr übertragen.