TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

seiko.de

AktuellPressemitteilungen/Werbung

Society & Uhren

Blaue Human Rights SWATCH Partnerschaft zwischen SWATCH und den vereinten Nationen

(06/2006) SWATCH reagierte auf das erstmalige Zusammentreten des Menschenrechtsrates am 19. Juni mit der Lancierung der ersten Uhr einer Serie, welche die Menschenrechte ins Bewusstsein rufen will. Die dazu eigens lancierte blaue Human Rights SWATCH Uhr trägt eine auffallend grosse weisse Zahl 19. Sie soll nicht nur an den historischen Geburtstag erinnern, sondern auch das entsprechende Kapitel der Menschenrechtskonvention, die Meinungsäusserungsfreiheit, thematisieren.

Großes Erstaunen und riesige Freude! SAECULUM 2006 geht an Opernregisseur Joachim Herz

(06/2006) Mozart und seinen kompositorischen Zeitgenossen war das Carte-Blanche-Konzert des Kammerorchesters Carl-Philipp-Emanuel-Bach unter der Leitung von Hartmut Haenchen in der Semperoper am Freitag, den 9. Juni 2006 gewidmet. Dem beeindruckenden Konzert war die Verleihung des mit 25.000 Euro dotierten SAECULUM – Glashütte Original – Musikfestspiel – Preises an Opernregisseur Joachim Herz vorangegangen.

Zwei Sieger-Teams Hublot BIG BANG ist Offizieller Zeitmesser der Schweizer Fußball-Nationalmannschaft

(06/2006) Hublot kämpft und gewinnt an allen Fronten: Nach der Ehrenauszeichnung der Stadt Genf folgt nun die Ernennung von Hublot zum offiziellen Zeitmesser der Schweizer Fußball-Nationalmannschaft. Diese Information wurde in Feusisberg, dem Hauptquartier der Schweizer Fussball-Nationalmannschaft anlässlich der Pressekonferenz vor dem letzten Vorbereitungsmatch gegen Italien vor der WM 2006 bekannt gegeben.

Ganz schön sportlich Triathlon mit dem Timemaster von Chronoswiss

(01/2006) Dem Triathlon-Profi Steffen Liebetrau hat es der "Timemaster" angetan: "Ich konzentriere mich auf das Wesentliche, nämlich auf den zurückgelegten Weg pro Zeiteinheit", so ein Zitat, daher auch der Entschluss für die Flyback-Version, um perfekt seine Zeiten beim Triathlon (Laufen, Radfahren, Schwimmen) stoppen zu können. Mit der einzigartigen Möglichkeit, den Stoppvorgang zu wiederholen, ohne vorher zurück auf Null zu stellen, vermeidet der Hochleistungssportler jeglichen Zeitverlust.

Festakt im Internationalen Congress Center Dresden Glashütte Original gewinnt Sächsischen Staatspreis für Design mit dem PanoMaticChrono

(12/2005) Die traditionsreiche sächsische Luxusuhrenmanufaktur Glashütte Original wurde bei dem am 30. November 2005 stattfindenden Festakt im Internationalen Congress Center Dresden mit dem begehrten Sächsischen Staatspreis für Design 2005 ausgezeichnet. Die Preisverleihung erfolgte durch den sächsischen Staatsminister für Wirtschaft und Arbeit Thomas Jurk.

Limitierte Sonderedition Michael Schumacher mit eigener Sonderkollektion OMEGA Speedmaster

(10/2005) Nach dem Erfolg der limitierten Sonderedition der Speedmaster "The Legend", die im vergangenen Jahr zu Ehren des sechsten Weltmeistertitels von Michael Schumacher lanciert wurde, präsentiert OMEGA nun eine neue "The Legend Collection" mit drei sportlich aufgemachten Speedmaster-Chronographen in Anerkennung Schumachers aussergewöhnlich erfolgreicher Saison 2004, an deren Ende ein weiterer Weltmeistertitel stand.

Only Watch 2005 Sieben limitierte Luxusuhren von Breguet unterstützen Kampf gegen Muskeldystrophie

(09/2005) Am 22. September 2005 nimmt Breguet an einem karitativen Projekt von internationaler Tragweite teil, das von der Association Monégasque contre les Myopathies und ihrem Präsidenten, seiner Durchlaucht Prinz Albert II., organisiert wird. Diese Veranstaltung mit dem Namen Only Watch 2005 findet in Monaco unter der Schirmherrschaft seiner Durchlaucht Prinz Albert II. statt.

Harte Uhren-Prüfungen Thomas Bubendorfer klettert mit dem Timemaster von Chronoswiss

(04/2005) Der Österreichische Extrembergsteiger, Buchautor und Personal Trainer Thomas Bubendorfer nahm den Timemaster Automatik auf seine Wintertouren 2004/2005 mit. Die Uhr war bei elf Erst- und Winterbesteigungen im Montblanc Gebiet bei bis zu -32° dabei. Nicht nur das Leuchtzifferblatt, das für optimale Ablesbarkeit der Zeit bei allen Lichtverhältnissen sorgt, sondern auch das besonders robuste Innenleben des Timemaster trugen dazu bei, die Expeditionen zu einem vollen Erfolg zu machen.

Neue Inseratenkampagne John Travolta - der Starpilot fliegt mit Breitling

(02/2005) Ein erfahrener, für acht Flugzeugtypen qualifizierter Pilot mit über 5000 absolvierten Flugstunden; eine auf Handgelenkinstrumente für anspruchsvollste Profis spezialisierte Uhrenmarke, die sämtliche Aeronautik-Highlights miterlebt hat: John Travolta und BREITLING mussten sich eines Tages begegnen.

Extremsport-Uhr im Härtetest Michael Griep vertraut auf die ARISTO DAKAR 2005

(11/2004) Das erste Exemplar der ARISTO DAKAR 2005 ist bereits ausgeliefert. Am Handgelenk von Michael Griep begleitete sie den Motorrad-Piloten bei dessen Trainingsfahrten in der nordafrikanischen Wüste. Der große Auftritt beginnt für die Extremsport-Uhr am 31. Dezember 2004 in Barcelona - beim Prolog zur Rallye Dakar 2005.

Begeisterte Fans Porsche meets Sattler in Gilching bei München

(07/2004) Am Freitag, den 16. Juli 2004 fand deutschlandweit in allen Porsche-Zentren die Präsentation des neuen „Porsche 911 Carrera S, Typ 997“ statt. Weit über 800 porsche-begeisterte Fans kamen in das Porsche Zentrum – 5 Seen in Gilching bei München. Konsequent, entsprechend der Philosophie von Porsche, hat der neue „911 Carrera S“ mehr Leistung, mehr technische Raffinesse ohne die traditionellen Werte zu verändern.

Sponsoring-Partnerschaft Kunstflug-Championne Pascale Alajouanine fliegt mit Glycine Watch SA

(06/2004) Kunstflug und Uhrmacherkunst haben einiges gemeinsam: Technologie, Präzision und Innovation zum Beispiel. Beste Voraussetzungen für die Sponsoring-Partnerschaft zwischen Glycine Watch SA aus Biel und der Kunstflug-Pilotin Pascale Alajouanine. Die Französin verteidigt Ende Juli ihren Titel an den Europameisterschaften in Kaunas, Litauen. Ebenfalls mit dabei: Ihre AIRMAN 9 von Glycine.

Exklusiver Uhrenpartner Roger Federer neuer Marken-Botschafter von Maurice Lacroix

(06/2004) Roger Federer, die aktuelle Nummer 1 im Herren-Tennis, und Maurice Lacroix Swiss Watches haben einen Vertrag über eine enge Partnerschaft abgeschlossen. Als offizieller Botschafter wird der Schweizer Tennisspieler die Uhrenmarke weltweit vertreten. Maurice Lacroix, einer der erfolgreichsten Aufsteiger im Markt für hochwertige Zeitmesser, ist exklusiver Uhrenpartner und einer der offiziellen Topsponsoren von Roger Federer.

Artikel pro Seite: 5 15 30 100