TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

seiko.de

Pressemitteilungen/Werbung

Klare BotschaftenBASELWORLD 2016: Drei neue Versionen der Maurice Lacroix Pontos

Aufgrund der Schnelllebigkeit kommt es in der heutigen Zeit oft zu einem Informations-Overload: Eine Flut an Daten und Terminen, die mitunter sehr schwer zu verarbeiten ist und die Sinne überlastet. Glücklicherweise war die Maurice Lacroix Pontos schon immer ein Musterbeispiel für Klarheit.

In den letzten 20 Jahren hat sie sich subtil weiterentwickelt und verbessert und ist zu einem Sinnbild der dynamischen Schweizer Uhrenmarke aufgestiegen. Alle Modelle der Kollektion setzen auf eine prägnante Kommunikation mit dem Träger, die auf leicht verständlichen Informationen beruht.

Dieses Jahr hat Maurice Lacroix drei neue Versionen der Pontos lanciert, die zwar ebenso die für dieses Modell so charakteristische hervorragende Ablesbarkeit betont, aber darüber hinaus noch mehr bietet. Viel mehr.

Kontinuierliche Verbesserung. Leidenschaft für Fortschritt.

Getreu seinem kontinuierlichen Streben nach Innovation und seiner Leidenschaft für Fortschritt ist
Maurice Lacroix stets daran gelegen, seine Zeitmesser zu verbessern. Nie zeigte sich dies deutlicher als im Rahmen der Lancierung der neuen Pontos Modelle. Zu den Veränderungen des Jahres 2016 gehören zahlreiche Verbesserungen, die allerdings in keiner Weise das Wesen der Maurice Lacroix Pontos verändern: sportlich-elegante Zeitmesser als Symbol der Zukunftsorientierung der dynamischen Marke.

Jede Komponente ist das Ergebnis ästhetischer Vollendung kombiniert mit praktischer Wertearbeit. Ein zentraler Aspekt der neuen Pontos Kollektion sind die Designmerkmale, die jedem neuen Modell innewohnen, darunter ein neues, überarbeitetes Gehäusedesign, das verbesserte Ästhetik, erweiterte Griffigkeit und optimierten Tragekomfort bietet. Die geschwungenen Bandanstöße verfügen über ein abgestuftes Profil, das die Persönlichkeit des Gehäuses elegant abrundet. Der Kronenschutz, der sich nach außen bis zu den Seiten der Bandanstöße mit Sonnenschliff erstreckt, geht in der neuen Kollektion noch fließender und harmonischer in das Gehäuseband über.

Auch das Finish eines jeden Elements wurde überarbeitet, sodass jedes Pontos Modell mit einer gesteigerten Opulenz aufwartet. Eine Form von Luxus, die auch durch ein intensiviertes Zusammenspiel von polierten und gebürsteten Oberflächen unterstrichen wird.

Alle Zifferblätter sind neu und beeindrucken durch applizierte, facettierte Indexe, Leuchtbeschichtungen und stilvolle Verzierungen mit Sonnenschliff, die in vielen aufsehenerregenden Farbtönen angeboten werden.

Die Wasserdichtigkeit der neuen Pontos Modelle wurde auf 100 m (10 ATM) erhöht. Jede Uhr ist zudem mit einer verschraubten Krone ausgestattet. Eine weitere Verbesserung stellt die Doppelfaltschließe mit Druckknöpfen dar, die einen sicheren Halt und größeren Komfort garantiert. Abgerundet werden die neuen Pontos Modelle durch eine neue Reihe an hochwertigen, luxuriösen Kalbslederarmbändern, die für ein angenehmeres Tragegefühl sorgen.

Die Doppelfaltschließe mit Druckknöpfen auf dem Verschluss aller neuen Pontos Modelle zeichnet sich durch ihre Perlage aus, eine Verzierung, die als Synonym für hohe Uhrmacherkunst gilt.

Jedes Pontos Modell ist mit einem hochwertigen mechanischen Uhrwerk mit Automatikaufzug ausgestattet, das Präzision und Zuverlässigkeit mit feinster Schweizer Handwerkskunst kombiniert. Das „M“-Logo der Marke auf dem Zifferblatt, dem Kalbslederarmband und der Krone der neuen Pontos Kollektion verkörpert deutlich die Werte der Marke Maurice Lacroix. Die Brillanz dieser neuen Modelle ist unübersehbar.