TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

seiko.de

AktuellPressemitteilungen/Werbung

Uhren-News

Rolex begeistert mit der neuen GMT–Master II

Für echte Rolex-Fans ein Must-have! Rolex begeistert mit der neuen GMT–Master II

(04/2019) Die neue Ausführung der Oyster Perpetual GMT-Master II in Edelstahl Oystersteel mit zweifarbiger Cerachrom-Zahlenscheibe aus blauer und schwarzer Keramik mit 24-Stunden-Graduierung ist mit einem Jubilé-Band mit Oysterlock-Sicherheitsfaltschließe und komfortabler Easylink-Verlängerung ausgestattet.

BASELWORLD 2019: Die DOXA SUB 200 T.GRAPH

Die Neuinterpretation einer Ikone BASELWORLD 2019: Die DOXA SUB 200 T.GRAPH

(03/2019) Erstmals präsentiert DOXA in limitierter Auflage eine Taucheruhr in 18K-Gold. Jedes Zifferblatt ist ein nummeriertes Unikat. Den Boden ziert eine besondere Gravur. Ein Sonderauflage von lediglich 13 Exemplaren. Eine außergewöhnliche Serie, ausgestattet mit Original-VALJOUX 7734-Kaliber, die seit 30 Jahren bei DOXA sorgfältig aufbewahrt wurden.

BASELWORLD 2019: Die neue Sea-Dweller von Rolex

Kombination aus Edelstahl Oystersteel und 18 Karat Gelbgold BASELWORLD 2019: Die neue Sea-Dweller von Rolex

(03/2019) Mit einer neuen Ausführung der Oyster Perpetual Sea-Dweller in Rolesor gelb (Kombination aus Edelstahl Oystersteel und 18 Karat Gelbgold) hält 18 Karat Gelbgold Einzug in die Modelllinie Sea-Dweller. Die Lichtreflexe auf den Hornbügeln und den Flanken des Mittelteils unterstreichen die Formen ihres Oyster-Gehäuses in Edelstahl Oystersteel.

BASELWORLD 2019: Die OYSTER PERPETUAL YACHT–master 42

Aus 18 Karat Weißgold BASELWORLD 2019: Die OYSTER PERPETUAL YACHT–master 42

(03/2019) Die Modelllinie Yacht-Master wird um ein neues Modell erweitert: die Oyster Perpetual Yacht-Master 42. Diese neue Uhr mit dem neuen 42-mm-Gehäuse besteht aus 18 Karat Weißgold, einem Edelmetall, das erstmals bei einem Yacht-Master Modell eingesetzt wird. Auf dem Gehäuse sitzt eine in beide Richtungen drehbare Lünette mit einer Zahlenscheibe aus mattschwarzer Keramik mit 60-Minuten-Graduierung.

BASELWORLD 2019: Die AEROWATCH –Renaissance Grande Mécanique Aviateur

Weltoffen und fortschrittlich BASELWORLD 2019: Die AEROWATCH –Renaissance Grande Mécanique Aviateur

(03/2019) Als AEROWATCH 1910 in La Chaux-de-Fonds gegründet wurde, zeigte sich bereits in der Wahl des englischen Firmennamens der Wille des Unternehmens, weltoffen und fortschrittlich zu sein. Der Name war gut gewählt, war doch die Fliegerei der Hoffnungsträger der den vielversprechenden Weltmarkt zugänglich machen würde.

Die neue CODE TS Uhrenlinie

Neuheit bei THOMAS SABO Die neue CODE TS Uhrenlinie

(03/2019) Als Highlight der Frühjahr/Sommer-Saison 2019 führt die Marke die Uhrenlinie CODE TS ein. Mit 3-Zeiger-Quarzwerk präsentieren sich die Modelle zeitlos-elegant in verschiedenen Edelstahlfarben sowie Schwarz und können je nach Tagesstimmung ein sportliches Update mit auswechselbaren Nato-Textilarmbändern erhalten.

Baselworld 2019 Preview: DAVOSA Argonautic Lumis T25

Leuchtendes Beispiel für die (Weiter)-Entwicklung eines Bestsellers Baselworld 2019 Preview: DAVOSA Argonautic Lumis T25

(02/2019) Bereits seit 2013 bereichert die „Lumis“-Variante die beliebte DAVOSA Argonautic Modellreihe. Damals sorgte die Innovation während der Baselworld, der Uhrenmesse, die jedes Jahr Besucher aus der ganzen Uhrenwelt anzieht, für große Beachtung: Borosilikat Glasröhrchen, die mit einem Tritium-Gasgemisch gefüllt sind, befinden sich auf Zeigern und den Stundenmarkierungen und sorgen für dauerhafte Leuchtkraft und das, ohne Nachlassen der Intensität, auch bei absoluter Dunkelheit ohne Energiezufuhr von außen.

Die neue Prospex Street Series von Seiko

Jung und dynamisch! Die neue Prospex Street Series von Seiko

(02/2019) Die neue Prospex Street Series erinnert an das Design der weltersten Taucheruhr mit einem Titangehäuse von Seiko aus dem Jahr 1975 und verfügt über denselben ikonischen Außenschutz. Mit dem Doppelgehäuse sind die Uhren leicht und dennoch robust, eignen sich perfekt für den alltäglichen Gebrauch.

Die DAVOSA Argonautic Bronze

Bronze – Das neue Gold der Taucher Die DAVOSA Argonautic Bronze

(02/2019) Bronze hat zwei wesentliche Vorteile gegenüber den typischen Gehäusematerialien Edelstahl und Gold: Sie hat eine eigenständige Optik und bildet innerhalb kürzester Zeit eine unverwechselbare Patina. Mit der auf 300 Exemplare limitierten Argonautic Bronze unterstreicht der Schweizer Uhrenhersteller DAVOSA seine Kompetenz in der Fertigung von mechanischen Besonderheiten.

Der DAVOSA Ternos Pro krönt eine Erfolgsserie

Limitierte Auflage Black Suit Der DAVOSA Ternos Pro krönt eine Erfolgsserie

(01/2019) Design, Qualität und Funktionalität der Taucheruhr DAVOSA Ternos Professional haben in kurzer Zeit eine große Fangemeinde entstehen lassen. Was können wir ihr Besseres bieten als eine Designvariante in einer limitierten Auflage von nur 500 Stück? Erkennungszeichen der Black Suit ist das schwarze Design, das flache Saphirglas sowie der Boden in Karbonoptik.

Erschwinglich-schöne Manufakturuhren

Heilige Nacht, handgemacht Erschwinglich-schöne Manufakturuhren

(11/2018) Modell Stille Nacht misst großzügige 38 Millimeter im Durchmesser, Heilige Nacht ist mit ihren 33 Millimetern etwas für zartere Arme: Zwei Weihnachtsmodelle mit nachtblauen Zifferblättern sowie goldenen Zeigern und Indizes haben die Uhrmacherinnen und Uhrmacher von NOMOS Glashütte gefertigt, von Hand  und mit Liebe.

MeisterSingers Städtetour

58 Sehnsuchtsorte MeisterSingers Städtetour

(11/2018) MeisterSinger baut mechanische Uhren mit einem einzelnen, langen Stundenzeiger. In seiner ruhigen Rotation zeigt er Menschen die Zeit, die sich nicht von Kleinigkeiten ablenken lassen, sondern Prioritäten setzen. Dazu gehört auch der Wohnort, den sie wählen, oder die Liebe zu einer Stadt, die sie immer wieder besuchen.

Artikel pro Seite: 5 15 30 100