TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

seiko.de

Pressemitteilungen/Werbung

Mit Diamanten im BaguetteschlifBaselworld 2018: Die St-Tropez Invisible aus dem Hause CHARRIOL

Das neueste und wahrscheinlich glamouröseste Modell aus der CHARRIOL St-Tropez™-Kollektion, das großzügig mit Diamanten besetzt ist, verdankt seinen Namen dem unsichtbaren Crimp-Besatzsystem.

An sein mit Diamanten im Baguetteschliff besetztes Gehäuse aus Weißgold ist eine Kette angebracht – ein Merkmal, das alle St-Tropez™-Modelle auszeichnet –, die ihrerseits mit großen, unsichtbar in Weißgold gefassten Diamanten im Baguetteschliff bestückt ist. So sorgen die 135 weißen Diamanten im Baguetteschliff, die in die Lünette, den Gehäuserahmen, den integrierten Anstoß sowie die passende Kette in der für Charriol typischen unsichtbaren Fasstechnik eingearbeitet sind, für eine atemberaubende Ästhetik. Mit ihrer Breite von nur 30 Millimetern und den 12 Diamant-Indexen im Prinzessschliff auf dem weißen Perlmutt-Zifferblatt, die viel zusätzlichen Glanz und Textur schenken, strahlt die CHARRIOL St-Tropez „Invisible“ dieselbe zeitlose Schönheit aus, die auch die kostbaren Juwelen auszeichnet, mit denen sie sich schmückt.

In ihrem Inneren verbirgt sich ein Schweizer ETA-Quarzwerk mit Stunden- und Minutenanzeige und kleiner Sekunde, während ein sechssträngiges Edelstahlarmband mit zwei Verzierungen aus Weißgold ihre einzigartige Außenwirkung untermalt.