Playing online casino Malaysia through Alibaba33 online casino Malaysia can be a fun and rewarding experience for those who enjoy playing games for fun. https://wricitieshub.org/onlinecasinomalaysia/Bet on your favourite slots, live, sporting events and win big! If you enjoy sports, slots like Mega888 ewallet Alibaba33 online casino Malaysia casino 918kiss has something for you.

London 2012 und OMEGA präsentieren die Countdown Uhr

Playing online casino Malaysia through Alibaba33 online casino Malaysia can be a fun and rewarding experience for those who enjoy playing games for fun. judipoker365.comBet on your favourite slots, live, sporting events and win big! If you enjoy sports, slots duitnow tng live22 like Mega888 ewallet Alibaba33 online casino Malaysia has something for you.

Playing online casino Malaysia through Alibaba33 online casino Malaysia can be a fun and rewarding experience for those who enjoy playing games for fun. trusted online casino malaysiaBet on trusted online casino malaysia your favourite slots, live, sporting events and win big! If you enjoy sports, slots like Mega888 ewallet Alibaba33 online casino Malaysia has something for you.

TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

Pressemitteilungen/Werbung

Die Countdown Uhr OMEGA

Noch 500 Tage bis den Olympischen Sommerspielen 2012 London 2012 und OMEGA präsentieren die Countdown Uhr

Mit dem 500 Tage-Countdown bis zum Start der Olympischen Spiele 2012 in London, stellten das Londoner Organisationskomitee für die Olympischen Spiele und Paralympischen Spiele (LOCOG) und Omega, offizieller Zeitmesser dieses sportlichen Großereignisses, die Countdown-Uhr auf dem Trafalgar Square vor. Diese Uhr wird bis zum Abend des 27. Juli 2012 die Tage, Stunden, Minuten und Sekunden bis zur feierlichen Eröffnungszeremonie zählen. Sie wurde von vier Olympiasiegern des Teams GB enthüllt – den Ruderern Peter Reed und Andy Hodge sowie den Seglern Ian Percy und Andrew Simpson.

Das Design der Uhr wiederspiegelt das Gesamtkonzept der Olympischen Spiele von London 2012 und verweist auf den Null-Meridian in Greenwich, der Heimat der Zeit. Der Trafalgar Square wurde als Kulisse für die Uhr gewählt, da er einer der bekanntesten Wahrzeichen Londons ist und einer jener Orte, der von Millionen von Londonern und Touristen jedes Jahr besucht wird. Der Trafalgar Square war auch Zentrum der Feierlichkeiten, als London den Zuschlag für die Spiele 2012 erhielt und wird auch künftig eine wichtige Rolle spielen. Von offizieller Seite nahmen der LOCOG-Verantwortliche Seb Coe, Londons Bürgermeister Boris Johnson, Omega Botschafterin und Weltmeisterin im Siebenkampf Jessica Ennis sowie Omega Präsident Stephen Urquhart an der Veranstaltung teil. Die Enthüllung der Countdown-Uhr ist ein entscheidender Moment in den Vorbereitungen der Olympischen und Paralympischen Spiele und soll die Menschen aus ganz Großbritannien sowie Besucher der Hauptstadt daran erinnern, dass London bald Austragungsort der weltweit größten Sportveranstaltung sein wird.

Die Countdown Uhr ist aus Stahl und wurde von einem Unternehmen mit Sitz in Preston gefertigt. Sie ist 6,5 m hoch, 5 m lang und wiegt rund 4 Tonnen. 10 Personen waren zwei Tage damit beschäftigt, sie aufzustellen. Die Lichtinstallationen stammen von einem britischen Unternehmen. LOCOG-Chief Seb Coe sagte: "Der Start der Omega Countdown-Uhr ist ein wichtiger Meilenstein für alle Olympischen Spiele und so etwas wie eine Tradition innerhalb der Olympischen Bewegung. Alle, die den Trafalgar Square besuchen werden täglich und stündlich daran erinnert, dass der Countdown für den Start der Olympischen Spiele 2012 in London tatsächlich begonnen hat und dass wir bald Gastgeber der weltweit größten Sportveranstaltung sein werden. "Die Karrieren der Athleten basieren auf dem richtigen Timing. Ich hoffe, dass sie von diesem Moment inspiriert sind und 2012 in Höchstform antreten werden. In der Endphase ihrer Vorbereitung werden die nächsten 500 Tage für die Sportler entscheidend sein, sie ihrem Traum näher zu bringen.“

Omega Präsident Stephen Urquhart sagte, dass sich die Marke freut nach 64 Jahren nach London zurückzukehren: "Als die Olympischen Spiele im Jahr 1948 das letzte Mal in dieser Stadt abgehalten wurden, war Omega für die Zeitmessung aller Disziplinen in jeder Sportart verantwortlich. Hier wurden die Fotozelle, unsere vollautomatische Zeitmessung und die erste Fotofinish-Kamera erstmals bei Olympischen Spielen eingesetzt. Damals wie heute sind wir stolz darauf, in den Dienst des Internationalen Olympischen Komitees und der weltgrößten Sportler treten zu dürfen." Boris Johnson, Bürgermeister von London betonte: "Der Countdown schlägt im Herzen der Hauptstadt und die Spannung breitet sich von hier aus in jeden Winkel unserer schönen Stadt aus. In 500 Tagen wird die Atmosphäre elektrisch sein und das Olympische Feuer brennen um uns den Beginn der größten Sportveranstaltung 2012 in London zu verkünden."