TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

seiko.de

Pressemitteilungen/Werbung

Gucci Interlocking

Elegant und zeitgemässGucci Timepieces erweitert die Interlocking Kollektion

Gucci Timepieces & Jewelry präsentiert neue Uhren der Kollektion Interlocking: drei extra-große Varianten für Männer und drei edle Modelle für Frauen. Eine Damenuhr mit Automatikwerk ist ebenfalls Teil der Kollektion.

Vorgestellt im Jahr 2012 steht die Uhr Gucci Interlocking für einen modischen Stil. Sie trägt die ineinander verschlungenen Initialen des Markengründers, Guccio Gucci. Diese Buchstaben, gefertigt aus Edelstahl oder mit PVD beschichtet, zieren die Lünette und sind das Schlüsselelement dieser Modelle.

Die drei neuen, extra-großen Interlocking-Uhren für Männer sind mit minimalistischen Zifferblättern mit Sonnenschliff in Anthrazit, Schwarz oder Braun ausgestattet. Die Modelle sind in einer Größe von 42 Millimetern erhältlich, die Armbändern sind in passenden Farben gehalten: mit dem legendären grün-rot-grünen Webstreifen sowie aus schwarzem oder braunem Leder. Das Modell mit dem Webstreifen ist schwarz PVD-beschichtet. Das verschlungene „GG“-Motiv zeigt interessante Kontraste mit gebürstetem und poliertem Finish. Die braune Variante ist ähnlich gestaltet: PVD-beschichtet mit kontrastierendem Interlocking-GG rund um das Zifferblatt. Das schwarze Modell mit Lederband hat ein Gehäuse aus poliertem Edelstahl mit einer Lünette, die als zusätzlicher Effekt poliert und gebürstet ist.

Jede Uhr trägt das Gucci-Logo bei 12 Uhr und die Herkunftsbezeichnung Swiss made bei 6 Uhr – die einzigen Elemente auf dem schlichten Zifferblatt.

Die Neuheiten für Damen umfassen drei funkelnde Varianten in einer zierlichen Größe von 29 Millimetern. Jede der Uhren trägt das Interlocking GG-Motiv ausgeführt in Diamantpavé mit 40 Diamanten. Die schwarze Uhr verbindet ein schwarz lackiertes Zifferblatt mit einem schwarzen Krokolederband. Die beiden Edelstahlmodelle sind mit einem passenden weißen oder grauen Perlmuttzifferblatt ausgestattet.

Das Interlocking-Damenmodell mit Automatikwerk wirkt eher lässig und wird in einer Medium-Größe von 32 Millimetern angeboten. Die Uhr hat ein weißes Perlmuttzifferblatt, ein Edelstahlband und ist ausgestattet mit dem Schweizer Automatikwerk Kaliber ETA 2824. Die Uhr trägt den Hinweis „Automatic“ auf dem Zifferblatt bei 12 Uhr neben dem Gucci-Logo, bei 6 Uhr befindet sich ein Datumsfenster.

Die vier neuen Damenuhren bestechen durch ihre schlanke Silhouette, während sich das legendäre Interlocking-Motiv als wichtiges Detail inszeniert.

Über Gucci Timepieces & Jewelry

Die unverkennbaren Gucci Uhren werden seit den frühen 1970er Jahren von Gucci Timepieces entworfen, entwickelt und hergestellt. Gucci Timepieces profitiert von der weltweiten Bekanntheit der florentinischen Marke und ihrer einzigartigen Markenposition, in der sich Modernität und historisches Erbe, Innovation und Handwerkskunst, Zukunftsweisendes und Kultiviertheit verbinden. Gucci Timepieces ist eine der bekanntesten und beständigsten Marken für modische Uhren – mit einem klaren Designstil und eindeutiger Positionierung. Alle Uhren sind Swiss made und werden für ihr Design, ihre Qualität und Handwerkskunst geschätzt. Sie werden weltweit über ein exklusives Netzwerk eigener Gucci Boutiquen und ausgewählter Juweliere und Fachgeschäfte vertrieben. Seit Januar 2010 vertreibt Gucci Timepieces auch die Gucci Schmuckkollektion und nutzt dabei die Erfahrungen im Uhrenbereich sowie die Synergien zwischen Uhren- und Schmuckbranche. Weitere Informationen über Gucci Timepieces & Jewelry erhalten Sie unter www.gucciwatches.com.