TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

Pressemitteilungen/Werbung

Pressemitteilung/Werbung

Kann Sylvie Ritter im Amt bleiben?Skandalöse Vorgänge um Baselworld-Chefin Sylvie Ritter und Ehemann Dany Waldner

Es ist ein handfester Skandal über den die Basler Zeitung am 6. Mai 2017 berichtet. Der Zeitung wurden interne Dokumente der Messegesellschaft zugespielt, aus denen hervorgehen soll, dass die Baselworld unter der Führung von Messe-Chefin Sylvie Ritter an ihren Ehemann Dany Waldner Aufträge in Millionenhöhe vergeben hat, ohne dass Angebote bei Konkurrenten eingeholt oder Ausschreibungen durchgeführt wurden.

Hinzu kommen die aktuellen Probleme der Baselworld, die auf Sylvie Ritter lasten. Die Zahl der Aussteller sank dieses Jahr von 1.500 auf 1.300, insgesamt gab es 7.000 Quadratmeter weniger Ausstellungsfläche. Vielen Ausstellern scheint die Messe zu teuer.

Ob sich Sylvie Ritter im Amt halten kann dürfte fraglich sein. Angezählt dürfte sie auf jeden Fall sein. 

Den interessanten Artikel der Basler Zeitung finden Sie hier: Die Vetterliwirtschaft der Baselworld-Chefin