TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

Pressemitteilungen/Werbung

Pressemitteilung/Werbung

Ein Loblied auf die WeiblichkeitDie neue Madrigal Lady Oval II von Balmain Watches

In der Uhrengarderobe von Balmain stellt diese Uhr zweifellos das kleine Schwarze dar. Ihr schmales, ovales Gehäuse geht in ein modern gestaltetes Metallarmband über. Um souverän sowohl die Arbeitszeit als auch private Termine zu regeln, bestechen die Uhren mit formvollendeter Swiss-Made-Präzision.

Diese vielseitige Uhrenlinie überzeugt mit zahlreichen hochwertigen Materialien in verschiedenen Kombinationen. Klassische Noten schlagen die monochromen Metallveredelungen an, etwas jazziger geben sich die Ausführungen mit funkelnden Diamanten und schimmerndem Perlmutt. Die Madrigal Lady II wird ihrer Bestimmung als kleines Schwarzes mehr als gerecht. Ihre schlanke Form und der sorgsame Stil eröffnet eine Vielzahl von Chancen und Möglichkeiten.

Diese neuen Uhren von Balmain bieten modernen Frauen den Luxus, nicht nur jederzeit angemessen auszusehen, sondern sich auch so fühlen. Auf besonders elegante Weise verbinden sie die Schmuckkunst mit akkurater Zeitmessung. Das Aushängeschild dieser Uhrenlinie ist ein auffälliges zweifarbiges Modell mit 12 Wesselton-Diamanten, die über der 12 und unter der 6 zwei Bögen formen. Sind sie ein Sinnbild dafür, dass es der Uhr gelingt, den Terminkalender von Allround-Talenten vor und nach Feierabend zu beherrschen? Der klassische Arabeskendekor von Balmain ist in der Zifferblattmitte zu einem perfekten Oval geformt. Schon die kleinste Bewegung des Handgelenks setzt einen spontanen Tanz des Lichts in Bewegung auf den Verzierungen und Diamanten.

Das Thema der Madrigal Lady Oval II sieht sich in 14 Ausführungen variiert. Die pinken, gelben und silberfarbenen Metalloberflächen bieten Raum für eine Vielzahl von Modelloptionen. Sie alle ziert voller Stolz der markante Balmain-Schriftzug im botanisch inspirierten Muster. Vier Ausführungen besitzen Diamanten, während Perlmutt sieben Zifferblättern eine subtile Strahlkraft verleiht. Wesentlich ist stets nur die Zeit und sie liegt in den Zeigern eines Quarzwerks ETA 976.001 begründet.