Playing online casino Malaysia through Alibaba33 online casino Malaysia can be a fun and rewarding experience for those who enjoy playing games for fun. https://wricitieshub.org/onlinecasinomalaysia/Bet on your favourite slots, live, sporting events and win big! If you enjoy sports, slots like Mega888 ewallet Alibaba33 online casino Malaysia casino 918kiss has something for you.

Fälschungen von Markenuhren

Playing online casino Malaysia through Alibaba33 online casino Malaysia can be a fun and rewarding experience for those who enjoy playing games for fun. judipoker365.comBet on your favourite slots, live, sporting events and win big! If you enjoy sports, slots duitnow tng live22 like Mega888 ewallet Alibaba33 online casino Malaysia has something for you.

Playing online casino Malaysia through Alibaba33 online casino Malaysia can be a fun and rewarding experience for those who enjoy playing games for fun. trusted online casino malaysiaBet on trusted online casino malaysia your favourite slots, live, sporting events and win big! If you enjoy sports, slots like Mega888 ewallet Alibaba33 online casino Malaysia has something for you.

TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

Pressemitteilungen/Werbung

Uhrenfälschungen werden
immer besserTW

Nicht echt!Fälschungen von Markenuhren

Gemäß aktuellen Studien handelt es sich bei rund 15 Prozent der Internetangebote zum Thema Uhren um Fälschungen. Rolex ist dabei die begehrteste Marke: In fast 90 Prozent der Suchabfragen nach einer Fälschung geht es eine Uhr von Rolex, gefolgt von Breitling, Cartier, Omega und Tag Heuer. Hinter den Fälschungen steckt heute eine gut organisierte, kriminelle Industrie, welche von den lukrativen Gewinnmargen profitiert.

Unerfreulich ist, dass die Fälschungen teilweise erschreckend perfekt geworden sind. Komplizierte dreidimensionale Logo-Gravuren werden ebenso problemlos und professionell nachgeahmt wie eingravierte Seriennummern und Typennummern. Die einfache Erkennbarkeit über die schlechte Fertigungsqualität von Teilen, wie z.B. der Zifferblätter ist Vergangenheit. Selbst Zifferblätter mit verschiedensten dreidimensionalen Mustern und spezielle matte Oberflächenbeschichtungen sind für die Fälscher heute kein Problem mehr. Auch die Schriften auf unebenem Untergrund, aufgesetzte Zahlen und Leuchtpunkte, Rahmen für Anzeigefenster usw. sind absolut perfekt nachgebildet. Hinzu kommt die Problematik der Marriagen, bei denen originale Bauteile mit falschen „gemischt“ werden. So entstehen z.B. aus einer originalen Uhr und einer Fälschung zwei Marriagen.

Rolex Plagiat Plagiat Plagiat

Erkennbarkeit von Fälschungen

Niemand muss heute mehr Opfer von Produktfälschern werden, denn die Topmarken der Uhrenindustrie sichern sich durch technologisch immer ausgefeiltere Methoden gegen den Betrug ab.

Und selbst für Laien gibt es gewisse Hinweise, die es ermöglichen, eine echte Uhr von einer Fälschung zu unterscheiden:

  • Markenuhren werden nicht auf der Strasse oder am Strand angebotenen
  • Das Vorhandensein von zahlreichen Kennzeichnungen auf dem Gehäuse oder dem Armband, womöglich auch von geringer Qualität, weist auf eine Fälschung hin
  • Seien Sie vorsichtig mit verlockenden Niedrigpreisen. Lassen sie sich nicht von der puren Gier um ihr Geld bringen.
  • Markenuhren verfügen meist über Herstellerdokumente mit Sicherheitsmerkmalen. Original-Zertifikate, -Garantiekarten und Original-Verpackungen und Original Beschreibungen, Plaketten / Siegel und sonstige Accessoires waren und sind KEIN Hinweis auf die Echtheit der Uhr, da alles Original und Blanko auf Auktionen etc. einzeln verfügbar ist.
  • Die Deutschen und Schweizer Uhrenmarken schenken dem «Finish» der Bestandteile ganz besondere Aufmerksamkeit. Schlechte Qualität im Detail verrät eine Fälschung.
  • Eine schlechte Verpackung oder die Vermischung unterschiedlicher Marken in ein und derselben Verpackung verrät Uhrenfälschungen.

Ist der Uhrenkauf im Internet ein Risiko?

Beim Internetkauf von Uhren ist eindeutig Vorsicht geboten und man sollte die Angebote sehr sorgfältig prüfen. Gerade im Bereich der Online-Plattformen wie Ebay ist der Anteil an Fälschungen sehr hoch. Dies ist auch der Grund dafür, weshalb viele im Luxussegment tätige Marken gänzlich auf den Vertrieb im Internet verzichten und ihre Uhren nur über autorisierte Fachhändler vertreiben. Anzumerken ist, dass es mittlerweile aber auch sehr viele seriöse Anbieter von Markenuhren im Internet gibt. Diese Anbieter verfügen in der Regel aber auch über ein Ladengeschäft und nutzen das Internet nur als zusätzlichen Absatzkanal. Auch bieten bereits erste Hersteller Ihre Uhren in eigenen Online-Shops an. Dieser Trend wird sich in den nächsten Jahren fortsetzen und ist für den Konsumenten sicherlich die beste aller Alternativen. Hat er doch in diesem Fall immer die Gewähr keine Fälschung zu erwerben!

Fazit

Uhrenkauf, gerade im Luxussegment, ist Vertrauenssache. Bei allem Vertrauen sollte man aber zumindest einfachste Sicherheitsregeln beachten und aus Gier nicht leichtsinnig und gutgläubig sein! Sollten Sie eine Fälschung erworben haben oder sich nicht sicher sein, empfehlen wir den Gang zum Gutachter und zur Polizei. Der Verkauf von Fälschungen ist kein Kavaliersdelikt sondern Betrug!