TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

AktuellPressemitteilungen/Werbung

Business & Uhren

Neue Uhren-Boutique in Berlin Luxusuhren von Hublot ab sofort am Kurfürstendamm

(05/2011) Die Schweizer Luxus-Uhrenmarke Hublot – Inbegriff für die „Kunst der Fusion“ – hat am 18. Mai 2011 ihre neue Uhren- Boutique am Kurfürstendamm 56-58 mit einem feierlichen Schnitt durchs Band eröffnet. Jean-Claude Biver, CEO von Hublot, empfing gemeinsam mit Hublot Markenbotschafterin Maria Höfl-Riesch, eine der erfolgreichsten Skirennläuferinnen Deutschlands, geladene Gäste und Hublot Uhrenliebhaber.

Onlinehandel sorgt für sehr gute Zahlen Richemont glänzt mit hohen Zuwächsen

(05/2011) Der Aufschwung in der Luxusgüterindustrie hat dem Schweizer Schmuck- und Uhrenhersteller Richemont einen kräftigen Gewinn- und Umsatzsprung beschert. Der Schweizer Luxusgüterkonzern konnte im Geschäftsjahr 2010/11 den Umsatz und den Gewinn stark steigern. Im Ende März abgelaufenen Geschäftsjahr 2010/11 kletterten die Erlöse des Unternehmens um ein Drittel auf 6,9 Mrd. Euro. Einen guten Anteil hatte daran der Zukauf des Onlinehändlers Net-a-Porter, der Designermode über das Internet vertreibt.

Viele Informationen für die Praxis Uhren- und Schmuckmesse MIDORA überzeugt mit qualifiziertem Rahmenprogramm

(05/2011) Ein Rahmenprogramm, das sich den Herausforderungen der Praxis im Fachhandel widmet und nachvollziehbare Lösungen bzw. Informationen bietet - das schätzen die Besucher der Leipziger Uhren- und Schmuckmesse MIDORA seit vielen Jahren. Diesmal stehen vom 3. bis 5. September 2011 bewährte Punkte wie die neuen Uhren- und Schmucktrends auf dem Programm sowie aktuell diskutierte Sachverhalte der Branche - wie beispielsweise die Suche nach einem Nachfolger fürs Fachgeschäft.

PPR-Finanzchef Jean-François Palus hat Kaufabsichten PPR hat Uhren- und Schmuckmarken im Fokus

(05/2011) Der französische Einzelhandels- und Luxusartikelkonzern PPR plant nach dem erst kürzlich abgegebenen Übernahme-Angebot für die Trendsportmarke Volcom nun auch Zukäufe im Luxussegment. Im Interview mit dem Wirtschaftsmagazin "Capital" erklärte PPR-Finanzchef Jean-François Palus: „Auch da suchen wir Zukäufe in ähnlicher Größe wie in unserer Lifestyle-Sparte, also Firmen mit Umsätzen zwischen 30 und 300 Millionen Euro, vielleicht auch 500 Millionen."

Mit E-Boutique und eigenem Club BELL & ROSS startet neue Website

(05/2011) 1999 gehört Bell & Ross zu den ersten Uhrenmarken mit eigener Website. 2009 ist diese Marke die erste, deren Modelle Online verkauft
werden. Für 2011 hat Bell & Ross sich ein neues Ziel gesteckt: Das Internet zum schönsten Schaufenster zu machen und virtuell eine sinnliche
Wahrnehmung zu ermöglichen, die der Wirklichkeit so nah wie möglich kommt.

Händleraktion mit Großflächenplakaten Marketingkampagne für den neuen Pulsar WRC Alarm-Chronographen

(05/2011) Ab August 2011 bewirbt Pulsar zeitgleich mit der in Trier stattfindenden ADAC-Rallye deutschlandweit auf mehr als 800 Großflächenplakaten den neuen Pulsar WRC Alarm-Chronographen. Als sportives Billboard-Motiv bietet sich der 300 PS starke Ford Abu Dhabi World Rallye Team Wagen an, denn die Uhrenmarke hat im März die Partnerschaft mit dem Ford Rallye-Team um zwei Jahre verlängert.

OMEGA unterstützt Solarprojekt Solar Impulse absolviert ersten internationalen Flug erfolgreich

(05/2011) Das nur mit Sonnenergie angetriebene Flugzeug Solar Impulse HB-SIA ist heute Abend nach 12 Stunden und 59 Minuten Flugdauer um 21:39 Uhr (UTC +2) erfolgreich am Flughafen Brüssel gelandet. Das Solarflugzeug von Bertrand Piccard und André Borschberg wurde von einer jubelnden Menschenmenge empfangen, die seine Ankunft in der europäischen Hauptstadt feierte.

Acht hochbegabte junge Uhrmacher werden gefördert F. A. Lange Scholarship & Watchmaking Excellence Award 2011

(05/2011) Aus Anlass des 165. Jahresta­ges der Begründung der Fein­uhrmacherei in Sachsen durch Ferdinand A. Lange hatte die sächsische Traditions-Uhrenma­nufak­tur im vergangenen Jahr das Projekt „F. A. Lange Scholar­ship & Watchmaking Excel­lence Award“ ins Le­ben geru­fen. Damit wollte das Un­terneh­men im Jubiläumsjahr einen Beitrag zur Förde­rung des uhrma­che­ri­schen Nach­wuch­ses lei­sten.

Francesco Carrozzini fotografiert Life is about moments Baume & Mercier startet neue Werbekampagne

(05/2011) Das Jahr 2011 leitet ein neues Kapitel in der Geschichte des 1830 in der Schweiz gegründeten Maison d'Horlogerie ein. Im Bewusstsein ihres hohen Sympathiefaktors ist es nur logisch, dass sich die Marke Baume & Mercier weiterhin auf ihre Werte wie Geselligkeit und Authentizität konzentriert, ja daraus eine echte Lebensphilosophie macht.

Die Top-Luxusmarken 2011 BrandZ 2011 Ranking Report: Rolex ist die wertvollste Uhrenmarke 2011

(05/2011) Was Käufer edler Luxusmarken schon immer wussten, wird jetzt bestätigt: Nichts geht nach dem neuesten Markenranking BrandZ 2011 von Millward Brown über Louis Vuitton. Die Marke Louis Vuitton wurde mit zuletzt zwischen 21 Milliarden und 25 Milliarden US-Dollar als wertvollste Marke von Luxusartikeln weltweit bewertet und liegt somit unter den Top 20 aller Marken weltweit. Die wertvollste Uhrenmarke der Welt ist Rolex, mit einem Anstieg von 11 Prozent seit dem letztjährigen Ranking.

Bis 2012 über 20 neue Uhren-Boutiquen geplant Tech-Airport eröffnet Uhren-Boutique im Flughafen Venedig

(05/2011) In Zusammenarbeit mit Swatch Group Italia setzt Tech-Airport, ein Unternehmen der Swatch Group, seinen Expansionskurs mit der Eröffnung der ersten Boutique in Italien fort. Die Boutique hat ihren Betrieb am 28. April 2011 aufgenommen. Ideal im Schengenbereich des Flughafens Marco Polo in Venedig gelegen, bietet sich den Reisenden auf einer kreisrunden Verkaufsfläche von 80 m2 eine breite Auswahl an Uhrenmarken wie Longines, Rado, Tissot, Hamilton, ck watch & jewelry, Swatch und Flik Flak.

Rolex profitiert nicht vom Aufschwung Rolex-Chef Bruno Meier abgesetzt - Nachfolger ernannt

(05/2011) Nach nur 2 Jahren muß Rolex-CEO Bruno Meier gehen. Der Verwaltungsrat von Rolex beschloss am 3. Mai 2011 die sofortige Absetzung des Konzernchefs. Zeitgleich wurde der Italiener Riccardo Marini als Nachfolger präsentiert. Der 64-Jährige leitete die italienische Niederlassung seit dem Jahr 2000. Bruno Meier war erst seit Ende 2008 im Amt. Er war zuvor Finanzchef des Unternehmens gewesen. Sein Vorgänger Patrick Heiniger führte 16 Jahre lang die Funktion aus.

Kimiharu Suenaga geht nach London Frank Deckert ist neuer Chef von Seiko Deutschland

(05/2011) Der 50-jährige Frank Deckert tritt Anfang Mai die Nachfolge von Kimiharu Suenaga in der Geschäftsführung der Seiko Deutschland Branch of Seiko UK Ltd. an. Suenaga stellt sich nach 5-jähriger erfolgreicher Geschäftsführungstätigkeit neuen beruflichen Herausforderungen als  Managing Director UK Operation in der Seiko UK Ltd. in London. Frank Deckert arbeitet seit 1991 bei Seiko Deutschland und war zuletzt als Senior Manager für die Bereiche Marketing und Vertrieb zuständig. Mit Deckert leitet nach 13 Jahren erstmalig wieder ein deutscher Geschäftsführer das operative Geschäft in Deutschland.

Fotoshooting in Abu Dhabi Neuer Katalog für Armin Racing: No Speed without Time

(05/2011) Ein Mann, ein Auto, eine Uhr: So einfach lässt sich die Kooperationsidee der Schweizer Uhrenmarke Armin Racing mit dem Englischen Formel 1 Team Virgin Racing erklären. Auf der BASELWORLD 2011 wurden die neuen Arming Racing Uhren erstmals live präsentiert. Um die Marktneuheit angemessen zu lancieren hat Armin Racing das Atelier Junghäni‘s für die Konzeption und Realisation eines Katalogs engagiert. Unter dem Titel «No Speed without Time» soll der Katalog die Welten der Kooperationspartner vereinen.

Artikel pro Seite: 5 15 30 100